“DAS SUPERTALENT”
Goldener Buzzer von Evelyn Burdecki für drei Handstand-Akrobaten!

Die drei Jungs mit den Waschbrettbäuchen stehen somit fest im Finale am 19.12.2020!

Insgesamt 3,03 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (9,3 % MA) schalteten am Samstagabend (28.11.2020) bei „Das Supertalent“ ein. In der Spitze waren sogar 3,58 Mio. Gesamtzuschauer dabei. Gute 12,8 Prozent (1,14 Mio) der 14-49-Jährigen sahen die 6. Show. Der Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen Zuschauern betrug ebenfalls gute 11,9 Prozent (1,91 Millionen).

Mit krasser und teils noch nie gesehener Handstand-Akrobatik begeisterten die Messoudi Brothers Soffien (30), Karim (32) und Yassin (27) aus Einbeck (Niedersachsen). „Es macht Spaß, als Frau auch mal so einen Act zu sehen“, freute sich eine begeisterte Evelyn Burdecki. „Ihr seht nicht nur gut aus, ihr habt wirklich richtig Kraft!“ Und dann brachte Chefjuror Dieter Bohlen Evelyn auf eine Idee: Sie ging nach vorne, drückte den goldenen Buzzer und tauchte die gesamte Bühne in Goldflitter. Die drei Jungs mit den Waschbrettbäuchen konnten es kaum fassen – sie stehen somit fest im Finale am 19.12.2020!

Fans finden alle Infos und Videoclips zu „Das Supertalent“, zu Jury, Teilnehmern und exklusive Backstage-Storys wie immer im Special auf www.RTL.de. Die komplette Sendung ist im Anschluss sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW abrufbar.

Quelle für die TV-Quoten: AGF/GfK / DAP videoSCOPE / MG RTL Data & Audience Intelligence / vorl. gew. / Stand: 29.11.2020 

Textquelle: RTL (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

87 − = 78

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen