„DAS SUPERTALENT 2020“
Neue Juroren – neues Moderations-Konzept – neue Talente!

Die Aufzeichnungen der Castings starten am 28. August in Bremen +++ NOCH kann man sich für „Das Supertalent“ bewerben +++ Ausstrahlung von „Das Supertalent“ im Herbst 2020 bei RTL +++

 

 

Die erfolgreiche Samstagabend-Showreihe „Das Supertalent“ geht ab Herbst 2020 bei RTL in eine neue Staffel. Unter den bunten und vielfältigen Talenten sucht die Jury unter Vorsitz von Chefjuror Dieter Bohlen wieder das spektakulärste, faszinierendste Unterhaltungstalent des Jahres. In diesem Jahr werden Reality-TV-Star Evelyn Burdecki (31) und Comedian Chris Tall (29) neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell am Jurypult Platz nehmen.

Evelyn Burdecki: „Ich bin sehr glücklich über meine neue Aufgabe. Das ist ein wahrer Traumjob – wer kann sich schon den ganzen Tag von faszinierenden und lustigsten Talenten unterhalten lassen und wird dafür noch bezahlt? Das ist ja total verrückt!“

Chris Tall: „In der Jury von „Das Supertalent“ zu sitzen, ist eine riesengroße Ehre für mich! Ich kann vor Aufregung jetzt schon kaum schlafen. Nichts was dort passiert, steht in einem Drehbuch. Das macht „Das Supertalent“ so legendär, spannend und interessant. Ich freue mich wirklich sehr!

Um runterzukommen, versuche ich mir einzureden: `Chris, es ist eine ganz normale Show. Nur eben mit Menschen, die ganz viel können. Nicht so wie Du.“

Supertalent-Moderator Daniel Hartwich (41) wird in dieser Staffel gemeinsam mit Victoria Swarovski (26) moderieren. Letztere war 2016 bereits als Jurorin bei „Das Supertalent“ dabei. Das eingespielte „Let’s Dance“-Moderatoren-Duo wird nicht nur die Talente anmoderieren, sondern auch backstage mit ihnen fiebern und hautnah dabei sein, wenn Träume wahr werden oder zerplatzen.

Victoria Swarovski: „Ich freue mich sehr zum ‚Supertalent‘ zurückzukehren. Es schließt sich ein Kreis. Meine TV-Reise führte mich von meiner ersten Fernsehshow ‚Let’s Dance‘ zum ‚Supertalent‘ und jetzt komme ich als Moderatorin von ‚Let’s Dance‘ zurück zum ‚Supertalent‘.“

Noch kann man sich per Video für die neue Staffel bewerben: https://www.ufa.de/casting/das-supertalent. „Das Supertalent“ sucht Menschen, die etwas können, was andere nicht können. Menschen, mit unentdeckten, außergewöhnlichen Talenten und dem Mut, ihr Können auf der großen Showbühne zu präsentieren. Egal wie alt, ob Gruppe oder Alleinunterhalter, ob Herrchen oder Tier, bei „Das Supertalent“ ist jeder willkommen. Je ausgefallener, desto besser!

Die Aufzeichnungen der Castings finden vom 28. August bis zum 8. September 2020 im Metropoltheater in Bremen statt. Aufgrund der aktuellen Lage sind die Aufzeichnungen derzeit mit einer verringerten Zuschaueranzahl geplant und unter Einhaltung aller zu dem Zeitpunkt geltenden Auflagen und Sicherheitsvorkehrungen. Zuschauer-Tickets gibt es ab sofort hier: www.ufa.de/ticketing/das-supertalent

Das Supertalent“ ist eine Produktion von Ufa Show & Factual und wird ab Herbst 2020 bei RTL zu sehen sein. In der vergangenen Staffel gewann der Handstandakrobat Christian Stoinev (28) und sein Chihuahua Percy (7) aus Las Vegas. Die 13. Staffel von „Das Supertalent“ (14.9. bis 21.12.2019) sahen durchschnittlich 3,38 Millionen Zuschauer (12,0 % Marktanteil). Der Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen lag im Durchschnitt bei sehr guten 15,6 Prozent und bei den 14– bis 49-Jährigen bei sehr guten 17,7 Prozent. In den jüngeren Zielgruppen (14-59 J und 14-49 J) lag „Das Supertalent“ an 13 von 14 Samstagen auf dem 1. Platz in der Primetime.


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen