PHOENIX TRIO
“Wir spielen die alten Hits von den AMIGOS“!

Die Debüt-CD „Ein kleines Souvenir“ (VÖ: 05.08.2022) wartet auch mit einigen Duetten auf (Amigos, G.G. Anderson, Stefan Micha sowie Sunrise) …:

Sie sind DER neue Geheimtipp am Schlagerhimmel. Und da dabei sind die Herren vom PHOENIX TRIO gar nicht mal mehr SO taufrisch. Obwohl das Phoenix Trio bereits im vergangenen Jahr – 2021 – sein 30-jähriges Bühnenjubiläum feierte, hat die Debüt-CD „Ein kleines Souvenir“ erst am 05.08.2022 das Licht der Welt erblickt.
Ihre Maxime ist klar und unmissverständlich: „Wir spielen die alten Hits von den AMIGOS“ !!!
Und so hat sich das Phoenix Trio 13 „Frühwerke“ der Amigos herausgepickt. Den Titelsong „Ein kleines Souvenir“ gibt es zudem auch als „Dance Version“.
In bester AMIGOS-Manier gibt es zudem auch einen Hitmix. Und: Das Phoenix Trio hat sich zum Teil äußerst prominente Verstärkung mit ins Boot geholt, darunter sogar die Amigos selbst („Uns’re Eltern“). “Karl-Heinz Ulrich von den Amigos“ hat sich zudem für „Julia My Love“ mit zur Verfügung gestellt. Auch G.G. Anderson ließ sich lange bitten, als er für „Zwei Herzen und ein Schlag“ als Duett-Partner angefragt wurde.Mit Stefan Micha besingt das Phoenix Trio „Carmencita aus Spanien“. Und für den Titel „Wolken, sie ziehen nach Süden“ verstärkt sich das Phoenix Trio mit dem Schlagerduo Sunrise mal eben schnell zu einer Art Phoenix Quintett …
Im CD-Booklet schreibt das Phoenix Trio …:

“Wir – Alfred, Hans und Michael – sind das PHOENIX TRIO und möchten uns bei Euch bedanken, dass Ihr dieses Album in den Händen haltet. Unser erstes Album! Unsere Reise begann schon vor vielen Jahren:

Seit 1991 gibt es unsere Band und wir sind überall in Deutschland unterwegs gewesen. Tanzbälle und Hochzeiten im ganzen Land, Geburtstage oder Feste haben wir gespielt. Wir stammen aus Siebenbürgen und sind Siebenbürger Sachsen. Ein in Schlager verliebtes und tanzfreudiges Volk. Genau so kamen wir auch zu diesem Album …
2014 spielten wir auf einem Tanzball in der Nähe unserer Heimatstadt Gießen. Dort entdeckte uns Mario Ulrich, der Sohn von ‚Amigo‘ Karl-Heinz Ulrich. Er sprach uns an und wir planten sofort, als Vorband der Amigos beim selbstorganisierten Weihnachtskonzert aufzutreten. Danach kamen einige Amigos-Feste und Weihnachtskonzerte, die wir in all’ den Jahren,  neben unseren eigenen Auftritten, begleiteten.
Eine wahre und echte Freundschaft ist in dieser Zeit entstanden und so wurde die Idee für unser erstes Studioalbum geboren. Mario, heute unser Manager, sprach zuerst mit den Amigos und schlug dann vor, die ganz alten Hits der Amigos neu aufzunehmen. Alle Lieder sind in den 80er Jahren von Bernd und Karl-Heinz Ulrich selbst geschrieben worden.
Wir sind stolz auf dieses Projekt und danken den Amigos, unserem Manager Mario, unserem Produzenten Andy Prinz, unseren Familien, der Plattenfirma MCP und erst recht Euch, den Freunden und Fans, für die tolle Unterstützung …
DANKE”
Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

30 + = 31

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen