VIVIEN GOLD
Das Video zu „Unerträglich“ ist da!

Not macht erfinderisch, heißt es ja … – … oder eben besonders kreativ …:

 

 

Not macht erfinderisch. Oder in ihrem Falle: Besonders kreativ. Weil Corona einen Dreh-Termin verhinderte, wurde VIVIEN GOLD selbst aktiv, nahm die eigene Kamera und arbeitete sich ohne zu zögern in Schnitt-Techniken und alle weiteren nötigen Schritte ein. Komplett autodidaktisch und alles in Eigenregie. Mit – weil nicht wissend, ob es klappt – viel Kribbeln im Bauch vor lauter Aufregung und doch geduldig, gewohnt zielstrebig, aber auch in Eile. Weil der Ruf nach einem Video riesig war. So wird die TV-Premiere schon heute Abend, am Freitag um 20.15 Uhr in den „Schlager des Monats“ im MDR Fernsehen zu sehen sein. Und smago.de präsentiert es noch vorher:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 65 = 72

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen