STEFAN ZAUNER
TELAMO gewinnt Stefan Zauner!

Gründer und langjähriger Frontmann der Münchener Freiheit veröffentlicht 2023 mit seiner Frau Petra Manuela Zauner neues Album beim Münchener Label!

 

 

Seit der Gründung 1980 war STEFAN ZAUNER drei Jahrzehnte Frontmann der Münchener Freiheit und prägte maßgeblich auch als Songwriter gemeinsam mit Gründungsmitglied Aron Strobl die Erfolgsgeschichte der Band: Mit Hits wie „Ohne Dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)“ oder „So lang` man Träume noch leben kann“ schrieben sie Meilensteine deutscher Popgeschichte. Seit 10 Jahren geht der Sänger und kreative Songschreiber nun gemeinsam mit seiner Frau und Sängerin Petra Manuela seinen eigenen musikalischen Weg.

Ab sofort bei TELAMO unter Vertrag wird das Musikerpaar 2023 sein neues Album beim Münchener Label veröffentlichen.

Stefan Zauner: „Wir freuen uns, dass wir jetzt bei TELAMO sind. Unsere musikalischen Ideen sind von Ken Otremba voll angenommen worden. Wir freuen uns auf 2023 und auf das erste Album bei TELAMO, an dem wir schon mehrere Wochen arbeiten.“

Ken Otremba, TELAMO-Geschäftsführer: Stefan Zauner ist einer der erfolgreichsten und größten Songwriter Deutschlands der letzten 40 Jahre. Wir sind unfassbar stolz, dass sich Stefan und seine Frau Petra Manuela für TELAMO als Label für ihr neues Album entschieden haben. Stefans Hits haben Musikgeschichte geschrieben. Diese einmalige Karriere nun mit großartigen neuen Songs weiter erzählen zu dürfen, macht uns sehr stolz.”

Erste musikalische Erfahrungen sammelt Stefan Zauner im Alter von 15 Jahren zusammen mit dem späteren Komponisten und Musikproduzenten Harold Faltermeyer, mit dem er in München in einer Beat-Band spielt. Nach einem Kunststudium in der Schweiz startet Mitte der 70-er Jahre Stefan Zauners musikalische Karriere in der legendären Underground-Band Amon Düül II. Parallel nimmt er 1976 sein erstes Solo-Album “Narziss” auf.

1980 gründet Stefan Zauner gemeinsam mit Aron Strobel die Münchener Freiheit. Nach ersten Erfolgen feiert die Band mit der Veröffentlichung des Songs „Ohne dich (schlaf ich heut Nacht nicht ein)“ 1985 ihren finalen Durchbruch. Die mit Gold ausgezeichnete Single hält sich monatelang in den deutschen Charts und erreicht in Österreich und der Schweiz jeweils Platz Eins.

Es folgen unzählige Hits wie “So lang‘ man Träume noch leben kann”, “Tausendmal Du”, „Herz aus Glas“ oder „Liebe auf den ersten Blick“ und machen die Münchener Freiheit zu einer der erfolgreichsten deutschen Popbands. Auch international kann sich die Formation mit Songs aus ihren drei englischsprachigen Alben in den Charts u.a. in Norwegen, Frankreich und Holland erfolgreich platzieren. Ihr Song “Keeping The Dream Alive” erreicht die Top 10 in Großbritannien.

Kurz nach dem 30-jährigen Bandbestehen entschließt sich Stefan Zauner 2011 noch einmal ins „kalte Wasser“ zu springen und seinen eigenen musikalischen Weg als Solokünstler zu gehen. Seitdem veröffentlichte er fünf Alben, darunter viele Songs gemeinsam mit seiner Frau Petra Manuela.

 

 

Trafen sich in München zur Vertragsunterzeichnung v.li. n. re: Jürgen Thürnau (Manager Cocodile Music),
Petra Manuela Zauner, Stefan Zauner, Ken Otremba (TELAMO-Geschäftsführer)

Foto-Credit: TELAMO

Textquelle: TELAMO (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

21 − 12 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen