SASKIA LEPPIN
Sie verrät uns ihren “Weihnachtswunsch”!

Sehen Sie HIER den Videoclip …:

 

Weihnachtszeit, Wünschezeit: Was wärmt schon mehr das Herz, wie den Menschen, nach dem man sich sehnt, unterm Tannenbaum zu begegnen? SASKIA LEPPINs mitreißender Weihnachtssong feiert Leidenschaft und Zusammensein – und beflügelt zugleich. Auch die besinnlichen Tage können einen manchmal um die Besinnung bringen. Besonders, wenn man sich in eine Person verguckt hat. „Wir waren schon Schlittschuhfahren im Park, trafen uns auf dem Weihnachtsmarkt“, heißt es an einer Stelle. Der Song beschreibt das Kennenlernen zwischen zwei Menschen. Beide kommen sich näher. Zwischen Kerzen und Punsch. Ein Funke liegt in der Luft. Doch wann springt er über? „Ich würde es dir gerne sagen, traue mich aber nicht“, singt Saskia Leppin unnachahmlich. „Du bist der allergrößte Weihnachtswunsch für mich.“

Virtuos fängt der Song die knisternde Stimmung ein: Piano, Chöre und ein treibender Rhythmus reißen sofort mit. Stimme und Text begeistern. Einige Zeilen laden sogar zum Schmunzeln ein. Wenn etwa augenzwinkernd davon die Rede ist, dass auch nach dem dritten Date immer noch nichts passiert ist. Hier zeigt sich der zeitgemäße Zauber des Stückes, das großartige Melodien bereithält und gleichzeitig mit gängigen Erwartungen spielt. Herauskommt ein taufrischer Weihnachtssong mit dem Zeug zum Evergreen!

Nahtlos knüpft der Song an viele musikalische Erfolge an, die Saskia Leppin im letzten Jahr feiern konnte. So liefen ihre beiden Songs „Das 5. Element“ und „Es hört niemals auf“ wochenlang auf Dauerschleife in Radios und rangierten beide unter den Top 15 der Radio Charts “Deutschland Konservativ Pop”.

Angefangen hat Saskia Leppins musikalische Reise mit Theaterrollen im Deutschen Schauspielhaus, dann begeisterte sie Menschen mit ihrer brillanten Stimme in gefeierten Musicals wie „Ein Käfig voller Narren“ oder Schlager-Revues wie „Ein Bett im Kornfeld“. Seit 2013 startete sie mit eigenen Songs durch, veröffentlichte 2016 ihr erstes Album „Alles auf Anfang“ und verzaubert seither mit wachsendem Erfolg ein Millionenpublikum in Fernseh-Shows wie „Immer wieder sonntags“ mit Stefan Mross oder Auftritten wie im “ZDF-Fernsehgarten”.

Mit dem Song „Weihnachtswunsch“ legt Saskia Leppin nun eine stimmungsvollen Weihnachtssong vor, der am Ende an eines erinnert: „Zusammensein mit einer geliebten Person ist ein ständiges Weihnachten – ein tägliches Geschenk”, erklärt die Sängerin. Weihnachten liegt in der Luft und dieser Song bringt Weihnachten direkt in die Herzen.

 

 

 

 

Textquelle: Kahé PR & Dialog (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 7 = 1

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen