MIKE KRÜGER u.a.
Comedy rettet die Welt!

Neue SWR-Show ab 17.03.2023 im Ersten und in der ARD Mediathek: „Comedy rettet die Welt!“!

 

 

 

In der neuen sechsteiligen Show „Comedy rettet die Welt!“ (SWR/BR) stellen sich vier mutige, wöchentlich wechselnde Comedians den kleinen und großen Problemen der Gegenwart. Ihre Themenauswahl: urkomisch, aber dennoch stets relevant und mit echten Erkenntnissen! Woche für Woche retten die selbsternannten Expert:innen in den 30-minütigen Folgen auf überraschende Weise hochprofessionell mit viel Humor die Welt – zumindest ein bisschen. Zu sehen ab dem 17. März 2023 immer freitags um 21:45 Uhr im Ersten und in der ARD Mediathek.

Sechs Shows, 16 Weltretter:innen

Tageszeitungen, Push-Benachrichtigungen, Sondersendungen – tagtäglich prasseln im Minuten-Takt immer neue Schlagzeilen auf uns ein. Wer soll da noch den Überblick behalten? Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden? Und vor allem: Wer findet Lösungen für all diese Probleme? Die Antwort lautet: die neue Freitagabend-Show „Comedy rettet die Welt!“ Unter anderem mit Olaf Schubert, Lisa Feller, Paul Panzer, Mirja Boes, Simon Pearce, Mike Krüger, Matthias Matschke, Michael Mittermeier und Meltem Kaptan.

 

 

 

 „Comedy rettet die Welt!“:

 

Jeden Freitag ab 17. März, 21:45 Uhr, im Ersten
Online ab Freitag, 17. März 2023 in der ARD Mediathek

 

 

Produziert wird die Koproduktion von SWR und BR von Constantin Entertainment.

© SWR
Textquelle: Das Erste / ARD (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

93 − 87 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen