PETER MAFFAY
“‘Eiszeit’ in Europa!”

Sein 40 Jahre alter Hit “Eiszeit” ist leider aktueller denn je …:

Vor 1982 veröffentlichte PETER MAFFAY den Titel “Eiszeit” (smago! gedenkt an dieser Stelle einmal mehr der viel zu früh verstorbenen Textdichterin Claudia Nay).

Und da Peter Maffay seit jeher ein Mann des klaren Wortes ist, lässt er sich auch auf seiner Facebook-Seite den Mund nicht verbieten.

Unter dem Titel “Eiszeit in Europa” schreibt er:

“Das schlimmste Szenario wird Wirklichkeit. Krieg.
Die Diplomatie hat es nicht geschafft, die Vernunft ist der Verlierer. Wir alle werden einen hohen Preis dafür zahlen.
Natürlich ist die Aggression Russlands durch nichts zu rechtfertigen.
Die Souveränität eines demokratischen Staates ist unantastbar. Die Weltgemeinschaft kann nur und muss darauf entschieden und geschlossen reagieren.
Aber Deeskalation ist jetzt oberstes Ziel. Sonst gehen die Lichter aus.
Und natürlich muss man sich endlich mit einem der Hauptgründe dieser fatalen Entwicklung auseinandersetzen.
Der Nato-Osterweiterung. War sie richtig? Wer hat an dieser Schraube gedreht und mit welchem Ziel?
Wenn es eine Chance zur Beilegung des Konfliktes gibt, dann nur unter Einbeziehung dieses Aspektes. Beide Seiten müssen jetzt über den eigenen Schatten springen. Vielleicht ist es noch nicht zu spät.
Eiszeit”
Textquelle: Facebook-Seite von Peter Maffay (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

56 + = 59

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen