HERBERT GRÖNEMEYER, ROLAND KAISER, PETER MAFFAY, DIE PRINZEN u.a.
Heute (23.07.2021), „Wir halten zusammen!“!

„Der ARD-Benefiz-Tag zur Hochwasser-Katastrophe“ // Das Erste – ARD, BR Fernsehen, NR fernsehen, SWR Fernsehen + WDR Fernsehen, 20:15 Uhr – 23:15 Uhr + MDR FERNSEHEN, 20:15 Uhr – 22:45 Uhr! Moderation: Ingo Zamperoni und Sarah von Neuburg!

 

 

 

Die Bilder der Hochwasserkatastrophe der vergangenen Woche haben auf erschütternde Weise gezeigt, dass unzählige Menschen von dem Unglück hart getroffen wurden. Im ganzen Land wird Solidarität und Hilfsbereitschaft gezeigt. Denn Hilfe wird dringend benötigt.

Gemeinsam mit der „Aktion Deutschland hilft – Bündnis deutscher Hilfsorganisationen“ will die ARD helfen, motivieren und Spenden sammeln. Am Freitag Abend um 20.15 Uhr wird eine große Live-Sendung aus Köln und Leipzig Betroffene, Helfer:innen und Fachleute zu Wort kommen lassen. Die Gala findet unter dem Titel „Wir halten zusammen! Der ARD-Benefiz-Tag zur Hochwasser-Katastrophe – Mitteldeutschland hilft“ statt. Ausgestrahlt wird sie in Das Erste und auch im MDR-Fernsehen; die für diesen Sendeplatz vorgesehene Show „Musik für Sie“ wird verschoben.

Musikalische Unterstützung kommt dabei auch von zahlreichen Künstler:innen. Mit dabei sind u.a. Herbert Grönemeyer, Sarah Connor, Peter Maffay, Roland Kaiser, Die Prinzen, Max Giesinger, Max Mutzke, Jeannette Biedermann, Joris, Frieda Gold und Brings.

Ingo Zamperoni aus Köln und Sarah von Neuburg aus Leipzig werden die Sendung moderieren.

 

 

© ARD Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

4 + 3 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen