BEN ZUCKER
Ben Zucker veröffentlicht “Noisetime Remix” seiner aktuellen Single “Heute nicht!”!

Sehen Sie HIER den Videoclip …:

 

 

Mit seiner euphorisch gefeierten Werkschau „Was wir haben, ist für immer (Das Beste aus 5 Jahren)“ hat sich BEN ZUCKER im vergangenen Herbst bei allen Fans für eine unglaubliche Zeit bedankt, in er sich in Rekordgeschwindigkeit vom Geheimtipp zu einem der beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Solokünstler entwickelt hat. Im April meldete sich der sympathische Ausnahmesänger in neuer Stärke mit seiner Single „Heute nicht!“ zurück, in der sich Ben Zucker erstmals von einer tanzbar-elektronischen Seite präsentierte.

Es gibt Tage, an denen sich scheinbar die ganze Welt gegen einen verschworen hat. An denen nichts so richtig rund läuft und man am liebsten ausbrechen möchte aus diesem viel zu engen Hamsterkäfig. Auf seiner Single macht Ben Zucker allen Fans Mut, einfach mal den Stecker zu ziehen, alle Sorgen hinter sich zu lassen und für einen Tag komplett abzuschalten. „Heute nicht!“ ist eine kraftvolle Aussteiger-Hymne, mit der der Berliner nahtlos an Superhits wie „Wer sagt das?!“, „Guten Morgen Welt“, „Wieder zurück“ und nicht zuletzt dem mit einer goldenen Schallplatte ausgezeichneten Ohrwurm „Was für eine geile Zeit“ anschließt. Nach drei Gold- und Platin-ausgezeichneten Longplayern (von denen die letzten beiden jeweils auf den 1. Platz der deutschen Album-Charts schossen), einem wahren Edelmetall-Regen für mehr als 800.000 verkaufte Tonträger, fast 650 Millionen Streams, restlos ausverkauften Tourneen mit Millionen von begeisterten Fans und nicht zuletzt seinem Ende 2022 veröffentlichten Top 3-Jubiläumsalbum „Was wir haben, ist für immer (Das Beste aus 5 Jahren)“ schlägt Ben Zucker das nächste Kapitel in seinem Schaffen auf.
Nachdem er sich schon auf Tracks wie „Mein Berlin“ oder dem Remake von „Was für eine geile Zeit“ mit DJ Ötzi in eine elektronischere Richtung ausprobiert hat, legte Ben Zucker mit seiner Sin gle „Heute nicht!“ einen echten Club-Banger vor, auf dem sich tanzbar-treibende EDM-Beats mit synthetischen Elementen, einer poppigen Melodie und nicht zuletzt Bens sofort wiedererkennbarer Reibeisenstimme zu einem echten Power-Mix verbinden. Reine Energie, mit der der 39-Jährige für völlig neue musikalische Impulse im deutschsprachigen Popschlager sorgt!

Inspiriert vom Musikprogramm, das der Berliner während seines täglichen Work-Outs hört, hat er nun erstmals reine elektronische Klänge in seinen markanten Signature-Sound integriert. Nun legt Ben Zucker zusammen mit einem der aufstrebendsten deutschen EDM DJs noch einen drauf: der 26-Jährige NOISETIME steht für mitreißende EDM Beats wie kein Zweiter. 700.000 monatliche HörerInnen auf Spotify und eine Followerschaft von 120.000 auf Instagram und 525.000 auf TikTok sprechen eine deutliche Sprache. Der NOISETIME Remix von Ben Zuckers „Heute nicht!“ erscheint am 30.06.23 und verspricht eine energiegeladene Dancehymne zu werden.

Textquelle: Promotion-Werft Ammann und Düßler GbR (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

75 − = 72

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen