ROSS ANTONY und PAUL REEVES
Warum EIN(en) Weihnachtsbaum, wenn es auch ELF sein können?

Das bisschen Haushalt … macht der Ross, wie in der MDR-Talkshow „Riverboat“ bekannt wurde …:

 

Kim Fisher: Bei euch ist ja das ganz Jahr über dekoriert, oder?

Paul Reeves: Jetzt war erst Halloween, alles mit Kürbissen dekoriert und einen Tag später haben wir alles mit Weihnachtsbäumen voll gestellt.

Kim Fisher: Weihnachtsbäume – ich glaube, 10 Stück sind das, oder?

Ross Antony: Inzwischen 11, Paul hat sich durchgesetzt und gesagt, wenn wir 10 künstliche Bäume haben, dann muss auch ein echter Baum dazu. Der steht jetzt auf der Terrasse, ich wollte keine Nadeln in der Wohnung. Die verstreuen sich überall. Ich habe wirklich alles. Ich habe ein kleines Weihnachtsdorf und verstreue überall künstlichen Schnee.

Kim Fisher: Wer wischt denn da Staub?

Ross Antony: Das mache ich, Paul steht dann in der Küche, er kocht sehr gern und ich brauche dann eine Aufgabe. Ich dekoriere das Haus vom Dach bis zum Keller und sogar unser Gäste-WC hat einen sprechenden Weihnachtsmann.

Kim Fisher: Paul, liebst Du es denn auch kitschig?

Paul Reeves: Nein, kitschig nicht, und man muss auch sagen, Ross dekoriert sehr stilvoll. Das vor 10 Jahren anders, aber du hast das wirklich gut gelernt in dieser Zeit.

Ross Antony: Wow, dass ich das jetzt höre nach all der ganzen Zeit … ihr dürft nicht vergessen, das ist wirklich eine Tradition aus England, dort schmückt man schon sehr zeitig. Meine Oma hat mir das gelernt. Und gerade in einem Jahr wie diesem ist das doch ganz besonders schön, oder? Wenn man nach Hause kommt und kann sehen, wie schön das alles dekoriert ist. Es zaubert mir und meiner Familie ein Lächeln ins Gesicht.

 

Foto-Credit: André Weimar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

7 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen