NATHALIE VIKING
Mit “Mama & Papa” legt sie ihren dritten Song als Nathalie Viking vor!

Nathalie Viking = Nathalie Kollo und somit die Tochter von Dorthe und René Kollo!

 

 

Der Name NATHALIE VIKING ist neu, aber die Künstlerin Nathalie steht bereits seit 35 Jahren auf der Bühne. Nathalie hat sich mit ihrem diesem Namen entschieden, eine neue Karriere als Solokünstlerin zu starten. Ihr eigenes Label SkandicSchlager.Music hat sie zusammen mit ihren dänischen Produzenten Andreas Mörck und Asbjörn Dahl gegründet. Im September 2023 wird Nathalie ihr erstes Album mit 22 Originalsongs veröffentlichen und sich damit ihren lang ersehnten Wunsch erfüllen, eigene Musik zu präsentieren und zu veröffentlichen.

Eines ihrer Lieder, “Mama”, hat Nathalie für ihre eigene Mutter geschrieben und gewidmet. Der Song wird pünktlich zum Muttertag veröffentlicht und ist ein klarer Balladenfavorit, der große Gefühle bei jeder Mutter hervorrufen wird.

Ein weiteres Lied namens “Papa” ist eine bewegende Abschiedsballade für alle, die ihren Vater verloren haben. Nathalie verarbeitet autobiografische Elemente in jedem ihrer Lieder und möchte mit ihrer Musik anderen helfen, Stärke und Heilung zu finden oder einfach ein gutes Bauchgefühl zu bekommen. Nathalies Album wird ein bemerkenswertes musikalisches Werk sein und ihre Fans werden sich darauf freuen, ihre neuen Originalsongs zu hören.

Der Titel “Mama & Papa” ist ab heute (05.05.2023) erhältlich!

Textquelle: Skandicschlager.music (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 77 = 85

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen