MICHAEL JÜRGENS
“Das war die heftigste Produktion, die wir in der Pandemie erlebt haben!”

In einem Exklusiv-Interview mit “in Südthüringen.de” Redakteur Peter Lauterbach lässt sich der kreative Kopf aller Silbereisen-Shows ein Stück weit in die Karten blicken …:

 

Florian Silbereisen und das gesamte Team der Produktionsfirma Jürgens TV haben einen regelrechten Produktions-Marathon hinter sich. So entstanden in Suhl innerhalb weniger Tage gleich DREI Shows, darunter auch “Das große Adventsfestsingen” sowie “Die Schlager des Jahres”.

Bis zuletzt – bis vor einer Woche – hatte MICHAEL JÜRGENS, der kreative Kopf aller Silbereisen-Shows, noch darauf gehofft, “Das Adventsfest der 100.000 Lichter” live und auch mit Publikum senden zu können.

“Das war die heftigste Produktion, die wir in der Pandemie erlebt haben“, so Michael Jürgens in einem Exklusiv-Interview mit “in Südthüringen.de“. „Eine Show mit Publikum wäre das falsche Signal gewesen, wenn in vielen Städten Weihnachtsmärkte abgesagt werden“, so Jürgens. „Ich hoffe, dass es am Ende trotzdem funktioniert“, sagte er noch im Vorfeld der TV-Erstausstrahlung der großen Eurovisionsshow zum Start in die Weihnachtszeit.

– Es HAT funktioniert.

Lesen Sie HIER den vollständigen Bericht von “in Südhüringen.de“!

 

 

 

DIE NÄCHSTEN SENDUNGEN MIT FLORIAN SILBEREISEN

 

 

 

10.12.2021, 20:15 Uhr, MDR FERNSEHEN – „Das große Adventsfestsingen mit Silbereisen, Carpendale & Co“

30.12.2021, 20:15 Uhr, MDR FERNSEHEN – “Die Schlager des Jahres”

 

 

Foto-Credit: Jürgens TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 55 = 57

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen