STEFAN MROSS
“Digital geht die Welt zugrunde!”

Kein Wunder – schließlich ist Stefan Mross noch ein “Kassetten-Kind” …:

 

 

 

(Stimmungs-)Ausnahmezustand am Sonntagabend (05.11.2023) in der Oberrheinhalle in Offenburg beim letzten Termin der Tournee “Immer wieder Schlager” in diesem Jahr (HIER finden Sie alle weiteren geplanten Termine). Stefan Mross und seine Gäste Nicki, Michael Fischer und Hansy Vogt (sowie Steffen Hehrer an der Gitarre) sorgten für wahre Begeisterungsstürme, wie smago! bereits HIER berichtete.

Es gab jedoch auch mindestens zwei nachdenkliche Momente. Zum einen stellte Stefan fest, dass die Gesellschaft während und nach der Corona-Zeit “ein bisschen auseinander gebrochen” sei. (Darüber hatten wir ja bereits HIER berichtet …)

Und: Als Stefan Mross Stargast Nicki ansagte, wurde er leicht sentimental. “Digital geht die Welt zugrunde”, befand er. Und erläuterte es an einem konkreten Beispiel: Mit geradezu diebischer Freude habe er seiner Tochter Johanna zu deren 23. Geburtstag am 17.10.2023 eine Kassette (!) von sich geschenkt. “Was ist das, Papa?”, soll Johanna ihn gefragt haben. “Das ist so ‘ne Art USB-Stick”, habe er – sinngemäß – geantwortet. Dann erinnerte sich an seine erste Kassette. Die sei von Sandra (“Maria Magdalena”) gewesen. Sein Vater habe jedoch kein Wort verstanden, weil “The Long Play” von Sandra durchweg in englischer Sprache gesungen ist. Seine zweite Kassette sei bereits eine von Nicki gewesen. (Und Sie werden es nicht glauben: Zur großen Freude ihrer Fans gibt es am Merchandising-Stand von Nicki tatsächlich auch noch LPs und Kassetten zu erwerben – Top-Raritäten !!!) “Das hat den Schlager geprägt”, erinnerte sich “Kassetten-Kind” Stefan.  – Recht hat er !!!

Wohl dem, der diese Zeiten noch miterleben durfte …

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

86 − = 80

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen