STEFAN MROSS
“Man wollte mich zerstören!”

Stefan Mross spricht im SWR4-Promitalk (Moderator: Jörg Assenheimer) von einer “ganz gezielten Hetzkampagne”, nimmt aber – so offen und ehrlich wie nie zuvor – Stellung zu den Schlagzeilen der letzten Wochen und Monate …:

 

 

 

STEFAN MROSS ist Sänger und Gastgeber der Unterhaltungssendung “Immer wieder sonntags”. Die Sendung liegt dem Moderator sehr am Herzen und er verrät, dass er tatsächlich mit den Moderationskarten unter seinem Kopfkissen schläft.

Ende 2022 trennten sich Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack und sorgten damit für einige Schlagzeilen. Auch nach der Trennung bekam er immer wieder schlechte Presse. Der Sänger erzählt im Interview von seiner Angst, dass ihm Negativschlagzeilen alles zerstören könnten und darüber, dass seine neue Freundin Eva Luginger vor kurzem ins Visier unseriöser Journalisten geraten ist.

 

Hören Sie HIER das 48-minütige Interview in voller Länge!

 

 

Abonnieren Sie den Podcast von SWR4!

 

Im SWR4 Promitalk führt Moderator Jörg Assenheimer sehr persönliche Interviews mit Stars und Prominenten – unterhaltsam, emotional und jede Woche neu.

 

 

 

Foto-Credit: Facebook-Seite von Stefan Mross
Textquelle: SWR4 (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 89 = 90

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen