smago! AWARD
Veranstalter Joseph „Johnny“ Thomann: „Ich glaube, keine einzige Folge der ZDF-Hitparade verpasst zu haben!“!

Warum THOMANN Management für „smago! Award feiert und ehrt ’50 Jahre ZDF-Hitparade'“ 1m 12.01.2020 im Mercure Hotel MOA Berlin die denkbar beste Wahl war und ist …:

 

Der Vorverkauf für die Veranstaltung „smago! Award feiert und ehrt ’50 Jahre ZDF-Hitparade“ am 12.01.2020 im Mercure Hotel MOA Berlin läuft so hervorragend wie noch nie.

THOMANN Management erweist sich – in der Rolle des Veranstalters – als denkbar beste Wahl. Was nicht zuletzt auch mit daran liegt, dass Geschäftsführer Joseph „Johnny“ Thomann ein „ZDF-Hitparaden-Kind“ und -Fan durch und durch ist.

„Johnny“ Thomann und sein Team brennen förmlich für das Thema „ZDF-Hitparade“. Und obwohl THOMANN Management speziell im (Vor-)Weihnachtsgeschäft viele Tourneen parallel laufen hatte, waren und sind „Johnny“ Thomann, sein Sohn Stephan und vor allem Susan Deinhard auch für diesen ganz besonderen smago! Motto-Award im Dauer-Einsatz. Und die Ausrichtung eines solchen Awards ist nun wahrlich alles andere als ein Zuckerschlecken und – aus kaufmännisch-kalkulatorischer Sicht betrachtet – ohnehin „kompletter Irrsinn“ aufgrund der extrem hohen Produktionskosten, die überhaupt auch nur durch die ausgezeichnete Unterstützung des Mercure Hotels MOA Berlin zumindest im Ansatz zu stemmen sind …

Im STADLPOST Tournee-Magazin zu der Erfolgsproduktion „Die große Schlager-Hitparade“ – das Magazin liegt bei allen Tour-Terminen der „Großen Schlager-Hitparade“ kostenlos aus – plaudert „Johnny“ Thomann aus dem Nähkästchen. Mit freundlicher Genehmigung der Stadl Media GmbH veröffentlicht smago! anbei das Grußwort von Joseph „Johnny“ Thomann. (Beziehungsweise die Passagen, welche die ZDF-Hitparade betreffen oder am Rande streifen.)

Joseph „Johnny“ Thomann: „(…)Mit 13 Jahren war ich stolzer Fanclubleiter von Michael Holm aus den benachbarten Erlangen. Ich glaube, keine einzige Folge der ZDF-Hitparade verpasst zu haben. Mein Wunsch oder besser Traum war es, auch einmal als Kontakt in der ZDF-Hitparade zu erscheinen.

Mit 15 Jahren habe ich begonnen in der örtlichen Turnhalle in Burgebrach Veranstaltungen durchzuführen. Wenige Jahre später konnte ich Die Flippers engagieren – damals allerdings noch als Tanzkapelle in den umliegenden Dörfern.

Der nächste Höhepunkt ist mir gelungen, indem ich Peter Maffay mit Band für Konzerte gewinnen konnte. Es war 1976, als Wolfgang Petry mit dem Titel ‚Sommer in der Stadt‘ einen Riesenhit landen konnte. Weit über 1.000 Male konnte ich ihn seither für meine Veranstaltungen als Stargast einsetzen.

‚Wolle‘ war es auch, der mir den Künstler Andreas Martin für das Management vermittelt hat. Damals hat Andreas noch in einem Duo gesungen. In den 80er und 90er Jahren hatten wir oftmals im Monat über 100 Künstlerbuchungen mit Schlagerinterpreten wie Nino de Angelo, Andy Borg, Hoffmann & Hoffmann, Wolfgang Petry, Andreas Martin und zahlreichen anderen.

Viele dieser Interpreten wurden auch für die ZDF-Hitparade engagiert und mein Traum ist wahr geworden, als dann beim TV-Auftritt unsere Adresse „Postfach 1 in (damals) 8602 Burgerbach“ eingeblendet wurde.

50 Jahre sind wir, das Thomann Künstler Management, dem deutschen Schlager seitdem treu geblieben. Darauf erlaube ich mir stolz zu sein.

(…)

Auch für den smago! Award am 12.01.2020 wünscht Joseph „Johnny“ Thomann schon jetzt allen Besuchern „Viel Freude, musikalischen Hochgenuss und ereignisreiche Stunden“

 

 

 

smago! Award feiert und ehrt „50 Jahre ZDF-Hitparade“

 

Am Sonntag, den 12. Januar 2020 steigt im Mercure Hotel MOA Berlin der nächste smago! Award in Deutschland.Es handelt es sich diesmal um einen ganz besonderen Motto-Award: Der smago! Award feiert und ehrt „50 Jahre ZDF-Hitparade“. Wir feiern – in Berlin !!! – die „Goldene Hochzeit“ der Mutter aller Schlager-Sendungen.

smago! – Das Online-Magazin für deutsche Musik – wird am 12.01.2020 Künstler aus allen drei Dekaden der „ZDF-Hitparade“ präsentieren, also aus der „Ära Dieter Thomas Heck (1969 – 1984)“, der „Ära Viktor Worms“ (1985 – 1989) sowie der „Ära Uwe Hübner“ (1990 – 2000). smago! und das Mercure Hotel MOA Berlin rollen den roten Teppich aus für die Stars von einst und die Stars von heute!

Neben dem 50-jährigen Jubiläum der „ZDF-Hitparade“, das noch bis 17.01.2020 offiziell begangen werden kann, gilt es den phänomenalen Erfolg der Tonträger-Reihe „50 Jahre ZDF-Hitparade“ zu feiern – Ebenso wie auch den Erfolg des Buches „Die Chronik der ZDF-Hitparade – Die Ära Dieter Thomas Heck von 1969 – 1984“, das es auf Platz 15 der SPIEGEL Bestsellerliste („Schauspiel, Film & TV“) geschafft hat und HIER direkt zu bestellen ist. Last but not least soll natürlich auch der Erfolg der Sendung „50 Jahre ZDF-Hitparade“ im ZDF gewürdigt werden (mit fast 6 Millionen Zuschauern).

Als Veranstalter für „smago! Award feiert und ehrt 50 Jahre ZDF-Hitparade“ konnte THOMANN Management gewonnen werden – Hitparaden“-Fans der Ära Dieter Thomas Heck ist ganz gewiss die Autogrammadresse im fränkischen Burgebrach noch ein Begriff!

Karten gibt es HIER bei Reservix oder HIER bei Eventim!

VIP-Karten (inkl. Zugang zur After-Show-Party im Mercure Hotel MOA Berlin im unmittelbaren im Anschluss an die smago! Award-Verleihung) sind ausschließlich HIER erhältlich.

Der Clou: Eine Kooperation mit sonnenklar.TV macht es möglich, dass JEDER Gast am 12.01.2020 vor Ort einen Reisegutschein von sonnenklar.TV im Wert von € 100,00 erhält.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS KEINERLEI WEITEREN AKKREDITIERUNGS- UND GÄSTELISTEN-ANFRAGEN BEARBEITET, BEANTWORTET ODER GAR BEWILLIGT WERDEN KÖNNEN !!!

Der ultimative smago! Tipp: Buchen Sie – zu Ihrer Eintrittskarte oder zu Ihrer VIP-Karte – HIER eine Übernachtung (vom 12.01. – 13.01.2020) oder ZWEI Übernachtungen (vom 11.01. – 13.01.2019) zu smago! exklusiven Sonderkonditionen im Mercure Hotel MOA Berlin dazu.

Die Veranstaltung „smago! Award feiert und ehrt ’50 Jahre ZDF-Hitparade’“ wird präsentiert von www.smago.de – dem Online-Portal für deutsche Musik sowie vom Mercure Hotel MOA Berlin, vom Deutschen Musik Fernsehen und von sonnenklar.TV.

Als Moderator konnte sonnenklar.TV-Starmoderator Jan Kunath gewonnen werden.

Folgende Künstler(innen) werden am 12.01.2020 live mit dabei sein …:

 

 

* Christian Anders
* G.G. Anderson
* Ross Antony
* Gaby Baginsky
* Cindy Berger ((„Cindy & Bert“))
* Olaf Berger 
* Graham Bonney (Teilnehmer der 1. „ZDF-Hitparade“ – 18.01.1969)
* CORA (Kult-Hit „Amsterdam“)
* Lucas Cordalis
* Michael Holm
* Claudia Jung
* Patrick Lindner
* Nina Lizell
* Johnny Logan
* Martin Mann
* Markus
* Nicki
* Nicole
* Olaf der Flipper ((„Die Flippers“))
* Peter Orloff (Teilnehmer der 1. „ZDF-Hitparade“ – 18.01.1969 und „Dschungelkönig der Herzen 2019″)
* Die Paldauer
* Achim Petry
* Dunja Rajter 
* Randolph Rose
* Marianne Rosenberg
* Adam Schairer ((„Adam & Eve“))
* Ireen Sheer
* Frank Zander
* Giovanni Zarrella

sowie möglicherweise auch der eine oder andere Überraschungsgast

Ehrengast: Wolfgang Trepper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

20 − 16 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen