SILVANAS
Die Silvanas legen mit „Tanz mit mir“ ein – im positiven Sinn – klassisches Schlageralbum vor!

Das zweite Album des Duos (unter dem Namen “Silvanas”) spannt einen Bogen von Clubsounds bis zum Schunkelwalzer!

 

 

Die Cousins ANDRÉ und FRIEDHELM waren in Westfalen als Tanzmusiker etabliert und konnten sich in ihrer Heimat unter dem Namen „DUO TANZEXPRESS“ einen guten Namen machen. Immer öfter wurde der Wunsch an das Duo herangetragen, doch auch mal eigene Lieder zu produzieren. Irgendwann war es dann soweit: Die Plattenfirma TELAMO veröffentlichte das erste Album der Jungs, die sich für ihre Alben den Namen „SILVANAS“ gegeben haben: „Adio Maria“. Erste große Auftritte im TV konnten absolviert werden.

Die Pandemie hat bekanntlich die ganze Musikbranche in Atem gehalten und machte natürlich auch vor den SILVANAS nicht Halt. Zur großen Freude der Fans ist nun aber (endlich) das lang ersehnte zweite Album der Jungs da: „Tanz mit mir!“.

Los geht es mit einem sehr lebensfrohen Schlager, der dafür plädiert, das Leben im Hier und Jetzt zu leben: „Es lebe der Moment“, postulieren ANDRÉ und FRIEDHELM, die im tanzbaren Fox-Sound zweistimmig von den Stunden träumen, wenn man die „Uhren kurz anhalten kann“. Wenn es im Idealfall um „heißen Sand auf nackter Haut“ geht und man den Sommerregen spürt, dann gilt der berühmte „carpe-diem-Aspekt“. Wenn „keiner heute mehr Zeit“ hat, gilt es dem entgegenzustehen und Prioritäten zu setzen: „Wenn nichts so wichtig ist wie wir.

Ein weiteres beliebtes Schlagerthema, das die SILVANAS im Stil der FLIPPERS aufgearbeitet haben, ist die Freundschaft: „Freunde für alle Zeit“. Und hier geht es nicht um oberflächliche Kumpels, sondern um „Freunde in Freud und Leid“, auch wenn dieses Leben „nicht immer leicht“ ist – trotz der modernen Beats erinnern ANDRÉ und FRIEDHELM in diesem Lied gesanglich etwas an das ORIGINAL NAABTALDUO.

Romantisch geht es in „Mehr von dir“ zu. Wenn „du meinem Leben erst Sinn“ gibst und die Herzdame den Herrn so sein lässt wie er ist, wird hier das Gefühl der Verliebtheit beschrieben – wobei fest steht: „Ich will dich ein Leben lang“ – auch der Titel wird in den Tanztempeln funktionieren – wenn Romantik auf tanzbare Beats trifft und zwischendurch ein feuriges Gitarrensolo erklingt, dann kann sich dem wohl niemand entziehen.

An die guten alten VIKINGER und Songs im Hawaii-Sound erinnert der Song „Tanz mit mir“ – Hawaii-Gitarre inklusive. Ein romantischer Song, der Urlaubssehnsüchte weckt mit einem schönen Slowrock-Rhythmus – Schlagerherz, was willst du mehr? Zurecht wurde das Album der SILVANAS nach diesem Song benannt.

Und wenn wir schon mal am Meer sind – was liegt da nahe? Richtig: „Ein Segelboot am weiten Meer“. Und genau das ist, was der Protagonist des Liedes bei starker Arbeitsüberlastung sich wünscht, wenn er „zum Bürofenster hinaus“ schaut, dann gehen die Gedanken in Richtung Hafen. „Auf zu neuen Ufern“, sollte die Devise sein. Immerhin ist am Wochenende eine Auszeit möglich – auch das ist ein Titel, mit dem sich die Fans der SILVANAS sicher identifizieren können.

Nicht nur Spaniens Gitarren haben den Schlager schon immer fasziniert – begleitet von schönen Akustik-Gitarren schwärmen die SILVANAS in ihrem Lied „Wenn Gitarren erklingen“ von spanischen Nächten im Urlaub – erst recht, „wenn die Liebe erwacht in der Nacht“.

Die Einzigartigkeit des geliebten Partners ist in „Das schaffst nur du alleine“ Thema. Nach akustischen Gitarren stehen hier elektronische tanzbare Beats im Vordergrund. „Darf ich dich heute Nacht begleiten“ wird in dem Song gefragt – wohl eine rhetorische Frage. Inhaltlich erinnert der Titel an „Mit keinem anderen“ von HELENE FISCHER – die SILVANAS stellen allerdings die Herzensnähe zum geliebten Partner in den Vordergrund.

Fast schon volkstümlich-romantisch geben sich die SILVANAS mit der Ballade „Dir will ich alles geben“ (, was man an Liebe nur geben kann) – und das Versprechen lautet: „ein Leben lang“. Angesichts der schönen Stimmfarbe von ANDRÉ und FRIEDHELM werden die Damen gerade bei diesem Song (mit Akustikgitarrensolo und Tonart-Modulation) ins Schwärmen kommen.

Auf den Spuren der FLIPPERS sind die SILVANAS im Song „Marbella Marbella Marbella“. Wenn mal wieder „zu viel Wein getrunken“ wird und man „ganz allein an der Bar“ sitzt, ist die Stimmung zunächst nicht gut – aber dann kommt es so weit, dass man in den Armen einer Dame aufwacht – da scheint der Wein ja seine enthemmende Wirkung nicht verfehlt zu haben. Nicht jeder kann „einfach den Urlaub verlängern“ – aber wenn „das Glück meines Lebens“ gefunden wird, ist das vielleicht nicht gerade realistisch – muss es aber auch nicht sein. DIETER THOMAS HECK betonte nicht umsonst, dass Schlager Märchen für Erwachsene seien – Recht hat er!

Steeldrums gehören auf jedes Urlaubsalbum – und die kommen in „Sommernacht am weißen Strand“ schon im Intro vor – erneut geht es um fröhliche Urlaubserinnerungen, wie sie im traditionellen Schlager sehr beliebt sind. Wenn es dann „explosiv wie ein Vulkan“ wird, ahnt man, worum es beim „Kuss im heißen Sand“ geht. Erneut werden schöne Urlaubserinnerungen geweckt, zum Träumen angeregt und zum Tanzen animiert – genau das sind eben die SILVANAS.

Um eine Liebesbeziehung geht es dann wieder in „Immer, wenn ich deine Nähe spür“. Ein erstes Date trifft ins Schwarze: „Das Glück, es traf uns zwei“. In Gedanken wird da schon das „Herz entführt“ – und „die Zeit bleibt plötzlich stehen“. Was genau mit der Zeile „Ich sah, dass sie mich wollte – ich küsste ihre Tränen fort“ gemeint ist, dürfte wohl dichterische Freiheit sein.

Eine echte Up tempo-Nummer ist „Manana“. Diesmal geht es nach Acapulco – und eine Frau, die „wie ein Magnet“ wirkte und die entsprechend befragt wird, wo sie die Nacht verbringt – Draufgänger sind die SILVANAS schon, wenn man ehrlich ist. Die Dame war schlagfertig: „Morgen ist auch noch ein Tag“ – bzw. „Manana“ – manchmal muss man auch mal etwas geduldig sein. Denn: „Sie wollte nur tanzen mit mir“. „Wahnsinns-Beine“ hat die Angebetete jedenfalls – ehrlich ist es ja schon, wenn hier nicht von blauen Augen gesungen wird.

Topmodern wurde der Song „Einmal noch“ produziert. Hier geht es um eine Dame, die man lange nicht mehr gesehen hat und die einen „Wahnsinns-Blick“ hat (diesmal ist keine Rede von den Beinen). Es gilt, auf Gefühle zu hören und so zu tun, als sei man 20. Alte Liebe rostet nicht – und wenn dann noch die Rede vom „Sommer in Paris“ ist, dann ist man geneigt, die Zeit rückwärts zu drehen – warum auch nicht?

Abgerundet wird das Album mit einem herrlichen Schunkelwalzer. „Ein Strauß voll roter Rosen“ ist ein Lied, bei dem man nicht still sitzen kann, sondern mitmachen möchte – ein Ohrwurm, den man so schnell nicht los wird. Und romantisch geht es auch zu – eine langjährige Liebe wird besungen – das ist wohl mehr als „ein kleines Souvenir“ ist. Schön, dass es auch heute noch Schunkelwalzer dieser Art gibt.

Der Produzent der Jungs, TOMMY MUSTAC, ist seit Jahrzehnten sehr erfolgreich im Geschäft – seine Erfahrung und natürlich die tollen Stimmen der SILVANAS, gerade auch der zweistimmige Gesang, werden das zweite SILVANAS-Album zu einem Erfolg werden lassen.

 

Textquelle: smago!

3 Gedanken zu „SILVANAS <br>Die Silvanas legen mit „Tanz mit mir“ ein – im positiven Sinn – klassisches Schlageralbum vor!

  • 23. Oktober 2022 um 22:15
    Permalink

    Die neue Cd gefällt mir sehr gut .Und überhaupt die ganze Lieder von den Silvanas sind schön .Ich auch ihn vorstand von Silvanas Fanclub Letzebuerg .Weil ich die zwei super finde und ihre Musik auch

    Antwort
  • 23. Oktober 2022 um 22:28
    Permalink

    Hallo ich bin ein Silvanas Fan und ich hörte die Musik von ihnen gern .Und die Neue Cd findet ich sehr gut ,denn habe von die Lieder gehörte auf unser Veranstaltungen von den Silvanas hier im Luxembourg.Die wir hätten von Silvanas Fanclub Letzebuerg

    Antwort
  • 23. Oktober 2022 um 23:42
    Permalink

    Was für eine Reise !
    Dieses Album ist der Hammer !
    Von Allem dabei !
    Zum Träumen , Urlaubssehnsüchte , den Moment leben , erzählt von Liebe , Romantik ,der Freundschaft und dann diese Klänge , Rhythmus lädt zum Tanzen ein . Dieses Album reisst Einen förmlich vom Hocker ! Und dann diese tolle Stimmen dazu ! Gewaltig ! Es lässt mein Schlagerherz höher schlagen . Danke dafür !

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

17 − = 11

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen