REX GILDO
Am 14.05.2021 erscheint die Doppel-CD “Speedy Gonzales – 38 Große Erfolge”!

“Sexy Rexy” wäre am 2. Juli 2021 85 Jahre jung geworden!

 

REX GILDO wurde am 2. Juli 1936 als Ludwig Franz Hirtreiter in Straubing geboren. Nach Gesangs-, Tanz- und Schauspielunterricht folgten erste Engagements als Film- und Theaterstatist, bis er 1956 seine erste Nebenrolle an den Münchner Kammerspielen erhielt. 1957 bekam Rex Gildo seine erste Filmrolle in “Immer wenn der Tag beginnt”. 1958 folgte im Deutschen Theater in München eine Hauptrolle in der Operette “Der Graf von Luxemburg” sowie weitere Filmauftritte,  u. a. in “Wenn die Conny mit dem Peter” (1958) und “Hula-Hopp, Conny” (1959).

1959 erschien seine erste Single “Cafeteria Santa Lucia” – noch unter dem Namen Alexander Gildo. Mit dem Wechsel der Plattenfirma und des Künstlernamens zu Rex Gildo kam der Erfolg. “Sieben Wochen nach Bombay” (1959 #13) war Rex Gildo’s erster Chart-Erfolg. Es folgten vier weitere Hits 1960, sowie 1961 drei weitere Hitparaden-Notierungen. 1961 spielte er in der deutschen Fassung des Musicals “My Fair Lady”. Mit “Speedy Gonzales” gelang ihm 1962 der erste Nummer 1-Hit.

Die am 14.05.2021 erscheinende Doppel-CD “Speedy Gonzales – 38 Große Erfolge” vereint seine frühe(re)n Erfolge.

Rex Gildo starb am 26. Oktober 1999 im Alter von 63 Jahren in München. Drei Tage zuvor hatte er noch einen Auftritt in einem Möbelhaus in Bad Vilbel.

Textquelle: Musictales (Alive) (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 56 = 66

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen