NINO DE ANGELO Am 27.02.2021 zur CD-Premiere “Gesegnet und verflucht” in der “Schlagerlovestory.2021” zu Gast?

Den Titelsong hat Nino soeben in der Sendung „Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum!“ vorgestellt!

 

 

Dass das neue NINO DE ANGELO Album “Gesegnet und verflucht” am 26. Februar 2021 erscheint, könnte seinen Grund haben, denn: Am 27. Februar soll die von Florian Silbereisen präsentierte Sendung “Schlagerlovestory.2021” in Halle / Saale über die Bühne gehen. Wobei Stand jetzt natürlich noch niemand zu garantieren vermag, ob Corona es zulässt. Es ist – offen gestanden – eher unwahrscheinlich, so dass es sein könnte, dass die “Schlagerlovestory.2021” (derzeitiger Sendungs-Untertitel: “Die große Frühjahrs-ARD/ORF-Eurovisions-TV-Show”)   erneut in Leipzig produziert werden müsste.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

60 + = 70

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen