NINO DE ANGELO – MATTHIAS REIM
Gold für Matthias Reim, Nino de Angelo und Ad Alliance!

Das Team Music & Live Entertainment der Ad Alliance hat als Kooperationspartner von Sony Music aufmerksamkeitsstarke Inszenierungen für die Alben von Matthias Reim und Nino de Angelo kreiert und damit beide Künstler zu Gold-Status geführt …:

 

Glückwunsch an NINO DE ANGELO und MATTHIAS REIM und das Musik und Liveentertainment Team der Ad Alliance: Im kleinen Kreis mit dem Team der RCA & Ariola der Sony Music wurde die gute Zusammenarbeit und langjährige Partnerschaft bekräftigt. Gefeiert wurde das Ganze mit einer spontanen Gold-Verleihung. Für je über 100.000 verkaufter Tonträger erhielten die Künstler Matthias Reim und Nino de Angelo eine Goldauszeichnung. Letzterer ließ es sich nicht nehmen, spontan vorbei zu schauen, um den Award persönlich zu überreichen.

Nino de Angelos Album „Gesegnet und Verflucht“ wurde bereits im Februar im Rahmen der “Giovanni Zarrella Show” (ZDF) mit Gold ausgezeichnet. Sony Music hatte das Album 2021 veröffentlicht und mit der Ad Alliance als Kooperationspartner vermarktet. Für Schlagersänger Matthias Reim ist “MR20” bereits das 20. Studioalbum. Dank der erfolgreichen TV-Vermarktungskooperation und Hits wie “Eiskalt” und “Tattoo” wurde Reim innerhalb weniger Monate von einem jungen Publikum neuentdeckt und erreichte im Februar so Gold-Status.

„Wir freuen uns sehr, dass wir den beiden Künstlern Nino De Angelo und Matthias Reim, gemeinsam mit unserem Partner Sony Music, eine große Bühne für den tollen Erfolg bereiten konnten. Wir sind stolz auf diese Leistung, die dank der engen Zusammenarbeit vieler Teams bei RTL Deutschland zustande kommen konnte. Mit dem Bereich RCA/Ariola wurden zuletzt neben Matthias Reim und Nino de Angelo auch Hape Kerkeling und Roland Kaiser erfolgreich umgesetzt und wir freuen uns auf weitere spannende Themen im laufenden Jahr“, sagt Ute Henzgen, General Director Sales der Ad Alliance und verantwortlich für den Musik & Liveentertainment Bereich.

„Wir freuen uns, die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Ad Alliance und RCA / Ariola langfristig verlängert zu haben. Die Vermarktung über TV ist und bleibt für viele unserer Künstler:innen ein wesentlicher Baustein der Kampagnenstrategie. RTL Deutschland und das Team um Ute, Uli und Christian schätzen wir sehr als verlässliche Partner:innen für uns und unsere Artists. Best Cases neben der sehr erfolgreichen Kampagne um das letzten Album von Roland Kaiser waren zuletzt die aktuellen Alben von Matthias Reim und Nino de Angelo, für die wir heute der Ad Alliance Gold verleihen durften“, so Arndt Sedler (Senior Director RCA & Ariola Sony Music).

Besonders verkaufsstarke und künstlerisch erfolgreiche Musikproduktionen werden in Deutschland mit Gold und Platin ausgezeichnet. Um sie zu erhalten, müssen Musikproduktionen bei Alben 100.000 Mal verkauft worden sein – dabei zählen alle Formate (CD, LP, DVD-Audio, SACD, Downloads, DVD-Video etc.). Bei Alben und Singles fließen außerdem Streamings in die Wertung mit ein.

Das Team Musik & Liveentertainment der Ad Alliance ist langfristiger Kooperationspartner für die weltweit größten und etabliertesten Musiklabels und Managements namhafter Künstler:innen sowie Veranstalter für Tourneen, Shows, Konzerte, Events und Ausstellungen. Daneben verantwortet der Bereich das Label „Music For Millions“, dessen Alben und Single-Kooperationen bis heute insgesamt 45 Gold- und 20 Platin-Awards sowie zahlreiche Nummer-1-Platzierungen in den deutschen Charts vorweisen können.

 

 

 

Das Foto (Credit: Ad Alliance) zeigt v.l.: Uli Mücke (Berater Music for Millions), Arndt Sedler (Senior Director Marketing, RCA & Ariola Sony Music), Nino de Angelo, Ute Henzgen (General Director Sales, Ad Alliance ), Christian Sorgnit (Sales Manager, Music & Liveentertainment, Ad Alliance), Markus Hartmann, VP RCA & Ariola Sony Music)
Textquelle: RTL (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 43 = 52

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen