MATTHIAS REIM
‘MORE Music’ startet neue CD-Serie “Zeitlos” mit Matthias Reim!

Die Veröffentlichung erfolgt am 10.12.2021!

 

 

Seit über dreißig Jahren gehört er zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Künstlern. Seine Stimme ist sein Markenzeichen, das man sofort erkennt. Sein Name ist untrennbar mit einem Superhit verbunden: „Verdammt, ich lieb dich“.

Es war im Jahr der deutschen Wiedervereinigung als „Verdammt, ich lieb dich“ die Verkaufs-Charts stürmte und ganze 16 Wochen lang auf Platz 1 stand. Noch heute verbinden viele Menschen diesen Titel mit ihren persönlichen Erinnerungen aus der Wendezeit und dem Jahr 1990. Auch die zweite Single „Ich hab geträumt von dir“ und das Album „Reim“ eroberten Spitzenpositionen in den Hitlisten. Mit Spannung erwartet folgte zum Ende des Jahres 1991 das zweite Album, das konsequent „Reim 2“ hieß. Die erste Single daraus, der Titel „Ich hab’ mich so auf dich gefreut“, wurde zum dritten großen Hit des gebürtigen Korbachers. Es folgten zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen für die Verkäufe der ersten beiden Alben und daraus erschienenen Singles. Matthias Reim war DER deutschsprachige Star der frühen 90er Jahre.

Die Veröffentlichung „Zeitlos“ widmet sich diesen ersten Erfolgen des Künstlers Matthias Reim. Neben der bereits genannten 3 Superhits beinhaltet sie noch viele weitere bekannte Songs wie „Ganz egal“, „Du fehlst mir“, „Du schlägst wie ’ne Bombe in mein Leben“, „Zusammensein“, „Was ist nur los“, „Gib uns nicht auf“, „Du hast mir den Kopf verdreht“, „Maskenball“ und mehr. Alle Titel finden sich in der Original Version auf „Zeitlos“. Besondere Schmankerls stellen hier zusätzlich die Long Version von „Ich hab geträumt von Dir“, sowie die englische und spanische Version von „Verdammt, ich lieb dich“ dar. Dieser Hit und Matthias Reims Musik ist und bleibt im besten Sinne des Wortes „zeitlos“. Zeitlos stark.

Die neue Reihe „Zeitlos“ wird zukünftig in unregelmäßigen Abständen Künstler präsentieren, deren Musik über alle Trends und modischen Entwicklungen hinweg ihre Hörer seit langer Zeit erreicht und begeistert. Diese neue Reihe stellt zeitlos starke Künstler vor und wird damit vielleicht auch bei manchem Musikfreund die Leidenschaft zum Sammeln neu erwecken. Den Anfang von „Zeitlos“ macht Matthias Reim.

 

 

Textquelle: More Music (Edel) (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 3 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen