MAVE O’RICK
Mave O’Rick macht aus dem „Staubsauger-Song“ von RALPH SIEGEL (“ZEPPELIN – Das Musical”) einen Hit!

Warum FRANK EHRLCHAER und auch smago! an dieser Single-Auskopplung aus der Doppel-CD „ZEPPELIN – Das Musical“ nicht ganz unschuldig sind…

 

 

Im Laufe seines Lebens hat der Detmolder MAVE O’RICK schon einige musikalische Stationen verschiedenster Genres durchlaufen. In seiner Jugend als Tänzer im Bereich Jazz & Street-Dance aktiv, konzentrierte er sich lange Zeit auf Pop, Dance und Electro-Musik. Zuletzt war er als Livemusiker mit kerniger Rockmusik unterwegs.

Mit diesem musikalischen Background war MAVE O’RICK prädestiniert dafür, in dem von RALPH SIEGEL produzierten Musical „Zeppelin“ eine Hauptrolle zu spielen. Sein „Staubsaubersong“ kam von Beginn an gut an und wurde gleich als Lied mit Hitpotenzial erkannt. Dazu gibt es eine spannende Geschichte.

Bei der Premiere von „Zeppelin“ „beschwerte“ sich smago!-Gastkolumnist und Chartshow-Experte FRANK EHRLACHER, dass der tolle Ohrwurm vom Staubsauger etwas zu kurz geraten sei. Er „forderte“: „Die Welt braucht mehr Staubsauger“ – bezogen auf den Auftritt von MAVE O’RICH als schwedischer Staubsaugervertreter, der schon bei der Premiere mit seinem „Staubsauger-Song“ zu begeistern wusste. Nur eine Minute – für diesen bärenstarken Song ist das zu wenig, befand FRANK EHRLACHER.

Das ließ sich die Komponistenlegende RALPH SIEGEL nicht 2-mal sagen – und schuf nun ein Lied in bester SIEGEL-Tradition. Darauf muss man erst mal kommen – dem Haushaltsgerät Staubsauger eine Ode zu schreiben – obwohl das ja eigentlich längst überfällig war. Gemeinsam mit Dr. BERND MEINUNGER entstand ein Song darüber, dass die Schweden „der Welt etwas gegeben“ haben, das die „Erde sauber“ macht.

Zweifelsohne ist das ein „schöner Krach“ – zumindest aus Sicht eines Staubsaugervertreters – wenn der Dreck, der „unter den Tisch gekehrt“ wird „alles wieder frisch“ macht. MAVE O’RICK preist den Staubsauger sogar als Flirthilfe an – schließlich ist jede „Frau entzückt, dass es Staubsauger gibt“, so dass Männer mit diesem Gerät gute Chancen bei den Damen haben.

Der „Staubsauber-Song“ ist ein Schlager, der sich nahtlos an die großen Evergreens von RALPH SIEGEL anschließt. Der große Komponist hat mit dem Musical und mit diesem Song bewiesen, dass er nach wie vor für moderne Schlager steht – dass auch dieser Song  im typischen SIEGEL-Stil maßgeschneidert für das Musical ist, versteht sich da von selbst. Gut möglich, dass der „Staubsauger-Song“ einer DER Hits des Musicals „Zeppelin“ wird. Wir drücken dafür fest die Daumen.

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

4 + 1 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen