MARIANNA MASADI
Umjubelte TV-Premiere von „Kalinichta“ für „die neue Stimme Griechenlands“!

Für die Deutsch-Griechin tanzt das Leben momentan Sirtaki!

 

 

Seit vielen Jahrzehnten haben griechische Sängerinnen und Sänger die Deutschen begeistert. Namen wie COSTA CORDALIS, DEMIS ROUSSOS, NANA MOUSKOURI und VICKY LEANDROS genießen hierzulande noch heute hohes Ansehen. Diese Tradition könnte nun („endlich“) fortgeführt werden. Mit MARIANNA MASADI schickt sich eine junge moderne griechische Frau an, die deutsche Schlagerszene gehörig aufzumischen. Nicht ohne Grund nennt die Plattenfirma sie „die neue Stimme Griechenlands“.

MARIANNA war schon als kleines Kind musikbegeistert. Bereits mit vier Jahren wurden ihre beiden großen Leidenschaften, das Singen und das Tanzen, gefördert, indem die kleine MARIANNA Klavier- und Ballettunterricht erhielt. Schon als junger Teenager begann sie zu komponieren. Und in der Schule (die Sängerin wuchs auf der Schwäbischen Alb auf) begeisterte sie Mitschüler und Lehrer. Der große MIKIS THEODORAKIS attestierte der jungen Künstlerin Talent und prophezeite ihr eine große Karriere, von ihm stammt auch der Slogan „die neue Stimme Griechenlands“.

MARIANNA ist auf dem besten Wege, diese Vorhersage wahr werden zu lassen. Neben ihrer tänzerischen Tätigkeit (sie ist Choreografin griechischer Tänze und unterrichtet traditionelle Tänze wie Sirtaki) konzentriert sie sich auf die Musik und nimmt gerade ihr erstes Album auf, in dem sie ihre beiden Wurzeln, die griechischen und die deutschen, miteinander verknüpft. MARIANNA lebt nämlich seit ca. fünf Jahren in Bayern am Tegernsee, wo sie insbesondere die Landschaft mit Bergen und Seen sehr liebt und natürlich auch zu schätzen weiß, dass in Bayern (wie in Griechenland) Heimatverbundenheit und Tradition groß geschrieben werden.

MARIANNAs aktuelle Single „Kalinichta“ (deutsch „Gute Nacht“) enthält alle Elemente, die die brünette Schönheit auszeichnen – Lebenslust, Fröhlichkeit, Temperament. Der sommerliche Song wurde mit viel Liebe produziert, so kommen neben modernen Computersounds auch „echte“ Instrumente wie die typischen Bouzoukis zum Einsatz.

Das Umfeld der femininen Sängerin ist bärenstark. Ihre deutschsprachige Debutsingle textete keine geringere als KRISTINA BACH, produziert wurde der Song von J. O. D. Music, einem Produzententeam, das nur für erste Adressen deutscher Popmusik arbeitet (JOHANNES OERDING, GLASPERLENSPIEL, VANESSA MAI).

MARIANNA ist bei Montania Empire Records (Vertrieb: Universal Music) von Manuel Pielke unter Vertrag. Als Berater fungiert kein Geringerer als Volker Neumüller.

Und die TV-Promoterin ELKE KRÜGER ist auch ein Top-Name in der deutschen Schlagerszene. Mit diesem Team im Background, einem einzigartigen Talent und – das ist ja in der Schlagerszene auch nicht unwichtig – mit makelloser Schönheit sind wirklich ALLE Voraussetzungen für eine große Karriere im Schlagergeschäft gegeben.

Nachdem MARIANNA MASADI bereits einige Auftritte im griechischen Fernsehen absolviert hat, feierte sie nunmehr auch in Deutschland ihre TV-Premiere und bewies dabei „KEFI“, ein Lieblingswort der Künstlerin, das so viel bedeutet wie „Spaß an der Freude“ – genau das vermittelte die charismatische Sängerin. Unter dieses Motto hat die Choreografin auch Tanzkurse gestellt, bei der sie den Fokus nicht etwa auf Perfektion, sondern auf Lebensfreude gelegt hat. Mindestens eine weitere TV-Station ist bereits fest eingeplant: Im Oktober gibt sich MARIANNA MASADI bei „Schlagerspaß mit ANDY BORG“ die Ehre.

Wir sind uns sicher: MARINNA hat gute Chancen, an die “großen griechischen Namen” der deutschen Schlagerszene nahtlos anzuknüpfen.

 

 

 

 

 

Credit: Homepage von Marianna Masadi
Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

86 − 81 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen