HELENE FISCHER
NOCH führt SIE mit ihrer CD “Rausch” die vorläufigen Jahrescharts an!

Doch das könnte sich bereits heute (12.11.2021) ändern …:

 

 

Auch, wenn ihr Album “Rausch” in Fan-Kreisen ziemlich kontrovers diskutiert wird: Stand jetzt führt HELENE FISCHER immer noch die vorläufigen Jahrescharts an.

Bereits in der ersten Verkaufswoche ihrer CD “Rausch” (Erhebungszeitraum: 15.10. – 21.10.2021) schaffte Helene es auf Platz 2 der vorläufigen Jahrescharts.

Bereits in der Folge-Woche ging sie in der sogenannten “kumulierten Liste für die Jahrescharts” in Führung.

Doch das könnte sich unter Umständen heute Nachmittag (12.11.2021) schon ändern, falls die schwedische Band ABBA sie auch in den vorläufigen Jahrescharts überholen sollte.

Es wird in jedem Fall spannend …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

33 − = 27

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen