FLORIAN SILBEREISEN smago! TV-Kritik “Kurios witzig”: “Die große Schlagerüberraschung” (Teil 2/2)!

… und weiter geht’s …:

13. Überraschungsgast: JOKO WINTERSCHEIDT

“Seine Karriere begann bei MTV.”
“Sein Vorname ist Joachim.”
“Sein Bruder arbeitet auf dem ‘Traumschiff’.”

Und siehe da: Barbara Schöneberger brachte sich prompt als Mutter von Max und Moritz Prager ins Spiel …

Beim “Summ” Spiel (drei Kandidaten aus dem Publikum setzen sich Kopfhörer auf, hören sehr bekannte Songs, diese müssen sie summen …) übernahm Joko Winterscheidt die Moderation, so dass Barbara Schöneberger genüsslich an ihrem Glas Champagner nippen konnte …

Als Sondergast trat Cascada auf, die IHRE Version des Titels “Ain’t No Mountain High Enough” präsentierte.

14. Überraschungsgast: MAITE KELLY

“Bei ihrem ersten Auftritt war sie zehn 10 Tage alt.”
“Sie stammt aus einer Großfamilie.”
“Się schreibt ihre Songs selbst.”

Maite Kelly stellte ihre taufrische Single “Es ist einfach passiert” vor (das Album “NUR LIEBE” erscheint jetzt doch erst am 28.03.). Auf ihr Hit-Duett “Warum hast du nicht nein gesagt” angesprochen, sagte sie: “Roland Kaiser und ich sind sowas wie das ‘Dinner For One’ der Unterhaltung. Und du bringst und –klebst‘ – das ist ein komisches Bild – alle zusammen.”

Die TV-Startänzerinnen und -Startänzer präsentierten die verrücktesten Outfits von Florian Silbereisen (aus dessen Kleiderschrank).

15. Überraschungsgast: ELOY DE JONG

“Er startete seine Karriere in einer Boygroup.”
“Er kommt aus den Niederlanden.”
“Mit seinem ersten Schlageralbum erreichte er Platz 1 der deutschen Charts.”

Eloy de Jong sang den Song “Egal was andere sagen”.

Zwei Tage vor seinem 85. Geburtstag (genau genommen 18 Tage davor, denn “Die große Überraschungsshow für Florian Silbereisen” war ja bereits am 29.02.2024 aufgezeichnet worden) gab sich Peter Kraus die Ehre. Laut “Babsi” hat er seine “erste Single vor 70 Jahren herausgebracht”. Gut – dass er 55 Jahre verheiratet ist, könnte hinkommen. Peter Kraus präsentierte seinen “Volle Power 85 Hitmix”, bestehend aus den Titeln “I Love Rock’n’Roll”, “Under The Moon Of Love” und “Tutti Frutti”. Peter Kraus, der gestern (18.03.2024) seinen 85. in der nahezu komplett ausverkauften Isarphilharmonie feierte, geht im Herbst auf Tournee. “Im Oktober geht’s los”, kündigte der Entertainer an. Und: “Es ist wirklich – versprochen! – die letzte Tournee”. Auf Barbara Schönebegers Frage, “Hast du das schon mal vorher gesagt?”, antwortete er keck “Sieben Mal.”

16. Überraschungsgast: MICKIE KRAUSE

“Sein Arbeitsplatz ist auf einer Insel.”
“Er ist Marathonläufer.”
“Er hat seine Frisur immer im Gepäck.”

Mickie Krause sang “Schatzi, schenk mir ein Foto”. “Schön, dass ich hier sein muss”, witzelte er. Auch er hatte Florian Silbereisen ein Geschenk mitgebracht – eine Perücke, Haarmodel “Florian Krause”.

An dieser Stelle verriet DJ Ötzi, dass nicht nur Mickie Krause, sondern auch Florian Silbereisen bei seinem großen Show-Spektakel “Mountainmania” mit dabei sein wird. Gemeinsam haben sie das Projekt MFG (Mickie – Florian – Gerry) gegründet, “Da wo die Party ist, da sind wir!”, garantiert DJ Ötzi. Gemeinsam sangen sie ein Schlager-Medley – “Ich war noch niemals in New York”, kurz in “New York / New York” mündend, “Aber bitte mit Sahne”, “Marmor, Stein und Eisen bricht”, “In The Navy”, “Y.M.C.A.” und – “Sing Hallelujah”.

17. Überraschungsgast: MATTHIAS REIM

“Er ist leidenschaftlicher Motorradfahrer.”
“Er ist der Vater einer Schlagerfamilie.”
“Sein größter Hit war 16 Wochen auf Platz 1 der deutschen Charts.”

Matthias Reim besang einmal mehr “Echte Helden”. Auch er feiert ein Jubiläum, nämlich sein 40-jähriges Tonträger-Jubiläum als “Schlagersänger”. “Es ist wirklich ein bisschen crazy – vor vierzig Jahren habe ich meinen ersten Plattenvertrag gekriegt”, wusste er zu berichten. “Das ging ab wie … – ich war sofort Superstar! Diese Platte war unter der Wahrnehmungsschwelle!  Hat überhaupt keiner mitgekriegt. Es hat nicht funktioniert damals. Aber: Es war so ein Schritt auf der Treppe, die man gehen muss, um da hinzukommen, wo man hin will. Und es auch die Zeit der Neuen Deutschen Welle.” Die Rede ist von der ersten Matthias Reim Single “Von fernen Sternen”, die 1984 auf Ralph Siegels Label “Jupiter Records” erschienen ist. “Thematisch war das jetzt so’n bisschen was anderes. Aber es war wirklich Neue Welle. Je blöder, desto besser! Und es war halt mein erster Schritt.” Matthias Reim schenkte Florian eine Original-Kopie seines Glücksbringer-Kreuzes. “Du musst es schon offensiv draußen tragen. Weil: Das Universum muss das sehen”, mahnte er jedoch. Auch er hatte – wie Ben Zucker – einen eigenen Song für Florian Silbereisen kreiert: “Herzlichen Glückwunsch”.

 

 

18. Überraschungsgast: ANASTACIA

“Ihre unverwechselbare Power-Stimme ist weltberühmt.”
“Brillen sind ihr Markenzeichen.”
“Ihre Plattenfirma hat ermittelt: Sie erreichte in 19 Ländern Platz 1 der Charts.”

Und: Mit 9.400 Kilometern hatte sie die längste Anreise …Die Rede ist von Anastacia, die ein Medley aus ihrem Erfolgsalbum “Our Songs” präsentierte und Florian Silbereisen ein “Schnuckiputz” Outfit schenkte … Von Barbara Schöneberger gab es dann noch eine rote Glücksunterhose mit dazu. Florian Silbereisen ertrug es mit Fassung: “Dann hab’ ich ‘ne frische, wenn’s noch ein bisschen weitergehen soll”.

In besonderer Weise bedankte sich Florian Silbereisen diesmal speziell bei Michael Jürgens: “Michael ist nicht nur der Produzent, sondern auch mein Berater und Freund in allen Lebenslagen.”.

Mit einem “Ich freue mich auf alles, was kommt,” verabschiedete er sich von den Zuschauern. Nur den Satz “Es ist für mich eine große Ehre, für Sie Unterhaltung machen zu dürfen” scheint er sich irgendwie bei Stefan Mross ausgeliehen zu haben …

Ehrlich Brothers mit Florian Silbereisen (Mitte)

© MDR – Jürgens TV / Dominik Beckmann

 

 

 

Anastacia und Florian Silbereisen

© MDR – Jürgens TV / Dominik Beckmann

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 3 = 5

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen