FLORIAN SILBEREISEN
RAMMSTEIN in der nächsten Silbereisen-Show?

Die 21. „DSDS“ Folge der 17. Staffel brachte Erstaunliches zutage …:

 

FLORIAN SILBEREISEN lieferte sich am Samstagabend (28.03.2020) beim Halbfinale von „Deutschland sucht den Superstar“ einen witzigen Schlagabtausch mit DIETER BOHLEN.

So hatte Silbereisen der (an diesem Samstag ausgeschiedenen) österreichischen „Lady Gaga“, Lydia Kelowitz, in der vergangenen Woche versprochen, er würde sich noch mal in einen Glitzer-Anzug schmeißen, würde sie weiterkommen. Und da Wettschulden bekanntlich Ehrenschulden sind, wollte Florian Silbereisen sein Versprechen in der großen Live-Show einlösen. Hierbei nahm er allerdings auch seine Jury-Kollegen mit in „Sippenhaft“.

Dieter Bohlen stellte ihm zwar in Aussicht, dass auch er sich ein buntes Sakko anziehen würde, aber nur „Wenn du genug Kohle dabei hast“, worauf Florian Silbereisen schlagfertig antwortete: „Kriegst alles du!“.

Da Rache bekanntlich Blutwurst ist, konterte Dieter Bohlen auf seine Weise, in dem er Florian Silbereisen fragte: „Stimmt das eigentlich, dass du jetzt für die nächste Sendung Rammstein bei dir eingeladen hast?“. Florian Silbereisen ging ihm für einen kurzen Moment auf den Leim („Ich glaube nicht, dass …“), da klärte Dieter Bohlen seine Frage bereits auf: „Du hast dich doch letzte Woche als Hardcore-Hardrocker geoutet“ …; diesen Ball fing Florian Silbereisen sofort auf und sagte salomonisch: „In meinen Shows sind alle herzlich willkommen, die Lust haben und Spaß haben“. „Rammstein, Deep Purple, kommen die jetzt alle da …“, setzte Dieter Bohlen noch einen obendrauf, was Florian souverän mit einem „Mal schau’n. Mal schau’n“ „beantwortete“, bevor „DSDS“ Moderator Alexander Klaws die Diskussion mit den Worten „Wir können also gespannt sein!“ beantwortete.

Hierzu seien smago! drei kurze Anmerkungen gestattet:

1. Zunächst einmal ist und bleibt die Frage, ob (und wenn, wie!) die nächste große Silbereisen-Sendung „Schlagerlovestory.2020 – Die total verliebte Frühlingsshow!“, die bereits vom 14.03. verlegt werden musste, überhaupt am 6. Juni in Halle an der Saale stattfinden kann, da der Corona-Virus uns noch fest im Würgegriff hat.

2. Müsste Rammstein Sänger Till Lindemann erst einmal wieder vollständig genesen (Lindemann hat sich eine Lungenentzündung eingefangen, deretwegen er sogar kurzzeitig auf die Intensivstation musste).

Und 3. ist Florian Silbereisen – und darauf legt er selbst großen Wert – „nur“ der Moderator der „Feste“ Shows. Aus der Gästeauswahl hält er sich seit jeher vollständig raus. (Er hat auch keinerlei Mitspracherecht und hat dies auch noch nie für sich beansprucht.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

67 − 60 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen