CARMEN NEBEL
Florian Silbereisen sagt DANKE !!!

Denn: Carmen Nebel hat in den den ersten zehn Jahren die “Feste” TV-Show-Reihe erfolgreich moderiert!

 

FLORIAN SILBEREISEN hat sich beim “Schlagerbooom Open Air” bei CARMEN NEBEL bedankt.

Hierzu muss man wissen, dass es Carmen Nebel war, die zehn Jahre lang die “Feste” TV-Show-Reihe erfolgreich moderiert hat.

Dabei war ursprünglich nur eine einzige “Feste” Show geplant. Und diese lief am Donnerstagabend um 21:03 Uhr – direkt hinter der Ratgeber-Sendung “Der 7. Sinn”. Die erste “Feste” TV-Show lief am 04.06.1994.

Aufgrund des Erfolgs wurde die “Feste” TV-Show-Reihe verlängert und – sogleich ins Erste / in die ARD befördert.

“Ich bin Carmen Nebel für die ersten zehn Jahre sehr dankbar”, sagte Florian Silbereisen sinngemäß. Und im Zusammenhang mit diesem “herzlichen Dankeschön” wies er auch darauf hin, dass es – speziell durch Sendungen wie dem “Schlagerbooom” oder den “Schlagerchampions” – gelungen sei, “den Schlager zu erneuern und ganz neue Zielgruppen zu erreichen”.

Für ihre langjährigen Verdienste war Carmen Nebel im März 2021 als “Erfolgreichste TV-Moderatorin” mit dem smago! Award ausgezeichnet worden.

Nach der “Staffel-Übergabe” der “Feste” TV-Show-Reihe produzierte Carmen Nebel mit ihrer eigenen u. a. 83 Folgen ihrer eigenen Personality-Show “Willkommen bei Carmen Nebel”. 83-mal sorgte sie mit diesem Format für “Stars, Musik und Überraschungen”.

 

Foto-Credit: ORF – MDR / Thorsten Jander
Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

+ 24 = 28

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen