BIANCA
smago! Ikoninnen-Award für Bianca!

Die Sängerin und Songschreiberin, die sich vor vielen, vielen Jahren schon aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat, ist derzeit erfolgreicher denn je!

 

Sie ist – ohne jede Frage – eine Ikone.

Mit gleich zwei Top 3-Alben im Jahre 2022 ist sie erfolgreicher denn je. (Keine andere deutsche Sängerin kann auf gleich ZWEI Top 3-Alben im 1. Halbjahr 2022 zurückblicken.) Und: Heute Abend wird sie schon wieder für eine echte Sensation sorgen. (Und das, obwohl sie schon seit vielen, vielen Jahren “nicht mehr verfügbar” ist, wie es so schön heißt.)

Also lag es nahe, BIANCA mit einem “Ikoninnen-Award” auszuzeichnen.

Die Sache ist nur die, dass sich Bianca (Herlinde Grobe, geborene Klohoker) bereits vor vielen, vielen Jahren aus dem Rampenlicht verabschiedet und komplett ins Privatleben zurückgezogen hat.

Ob Bianca für smago! vielleicht eine einmalige Ausnahme gemacht hat oder ob sie ihrer Linie auch weiterhin treu bleibt, nicht mehr öffentlich in Erscheinung zu treten, das erfahren Sie im Rahmen der neuen smago! Award Sendung, die am Freitag (03.07.2022) exklusiv vorab auf “Schlager für Alle” zu sehen sein wird.

Die weiteren Ausstrahlungstermine für den “smago! Award 2022 – I” werden wir in Kürze auf www.smago.de kommunizieren. Freuen Sie sich schon jetzt auf zwei unvergessliche Stunden!

 

Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

6 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen