„EUROVISION SONG CONTEST 2013“
NDR Fernsehen, Phoenix, EinsFestival und eurovision.de zeigen die zwei Halbfinale des Eurovision Song Contests!

Termine: Dienstag, 14. Mai, und Donnerstag, 16. Mai! 

Die beiden Halbfinale des Eurovision Song Contests (ESC) in Malmö sind im NDR Fernsehen, auf Phoenix, EinsFestival und auf eurovision.de zu sehen. Das erste Halbfinale am Dienstag, 14. Mai, läuft ab 21.00 Uhr live im Fernsehen auf EinsFestival und als Livestream auf eurovision.de, im NDR Fernsehen zeitversetzt ab 0.00 Uhr. Das Semifinale am Donnerstag, 16. Mai, zeigt der Ereignis- und Dokumentationskanal Phoenix, der bundesweit zu empfangen ist, ab 21.00 Uhr live. Auch eurovision.de ist wieder live dabei. Im NDR Fernsehen ist die Show ab 23.55 Uhr zu sehen. In diesem Halbfinale dürfen auch die Zuschauerinnen und Zuschauer in Deutschland ihre Favoriten wählen – und damit mitbestimmen, wer im Finale am Sonnabend, 18. Mai, zu den Konkurrenten von Cascada gehört. Die Dance-Formation um Frontfrau Natalie Horler vertritt Deutschland im ESC-Finale mit dem Song "Glorious". Beide Halbfinale werden – wie auch das Finale – von Peter Urban kommentiert.

In den beiden Shows stehen 16 beziehungsweise 17 Acts auf der Bühne. Jeweils zehn ziehen nach dem Publikums- und Juryvoting ins Finale ein.

Folgende Länder sind in den Halbfinalen dabei:

 

Dienstag, 14. Mai

Belgien, Kroatien, Dänemark, Estland, Irland, Litauen, Moldau, Montenegro, Österreich, Russland, Serbien, Slowenien, Niederlande, Ukraine, Weißrussland, Zypern.

Donnerstag, 16. Mai

Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Bulgarien, Mazedonien (FYR), Finnland, Georgiien, Griechenland, Island, Israel, Lettland, Malta, Norwegen, Rumänien, San Marino, Schweiz, Ungarn.

Die so genannten "Big 5" – Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien – sind neben Gastgeber Schweden bereits für das Finale gesetzt, das Das Erste und eurovision.de live ab 21.00 Uhr übertragen.

Bitte beachten Sie auch www.eurovision.de!

NDR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 3

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen