“OFFIZIELLE DEUTSCHE CHARTS”
Taylor Swift bricht Streaming-Allzeit-Rekorde mit neuem Album “The Torturen Poets Department”!

Allein in Deutschland legte das Album am Freitag mit 11,5 Millionen Abrufen den erfolgreichsten Streaming-Starttag aller Zeiten hin!

 

 

Am vergangenen Freitag hat Taylor Swift ihr bereits sehnsüchtig erwartetes, neues Album “THE TORTURED POETS DEPARTMENT” veröffentlicht und nur zwei Stunden später die nächste Sensation folgen lassen: Das erweiterte, nun insgesamt 31 Songs umfassende Doppelalbum “THE TORTURED POETS DEPARTMENT: THE ANTHOLOGY”! Bereits mit ihrem letzten Studioalbum “Midnights” (Platz 1 in Deutschland) hatte die Grammy-Gewinnerin zahlreiche Allzeit-Rekorde aufgestellt, die sie nun mit “TTPD”, so das Kürzel ihres neuen Werks, binnen weniger Stunden übertroffen hat:

Allein in Deutschland legte das Album am Freitag mit 11,5 Millionen Abrufen den erfolgreichsten Streaming-Starttag aller Zeiten hin! Kein anderes Album wurde jemals in Deutschland am Release-Tag häufiger gestreamt als “TTPD”. Wenn man das Weihnachtsrepertoire an Heiligabend ausklammert, hat Taylor Swift am Freitag (19.04.2024) mit 14,4 Mio. Abrufen die meisten Streams eines Künstlers/einer Künstlerin an einem einzelnen Tag in Deutschland erzielt. Außerdem stehen sämtliche Songs des Albums in den Top 200 Spotify Charts, angeführt von der Single “Fortnight” feat. Post Malone aktuell auf Platz 3!

Auch international fallen die Rekorde und Taylor Swift baut ihre beeindruckende Pop-Dominanz weiter aus: “THE TORTURED POETS DEPARTMENT” ist das erste Album in der Geschichte von Spotify, das weltweit über 300 Millionen Streams an einem einzigen Tag erreicht hat. Es ist außerdem das am meisten gestreamte Album an einem Tag auf Spotify, und Taylor Swift auch die am meisten gestreamte Künstlerin an einem Tag. Der Song “Fortnight” mit Post Malone hat auf Spotify mehr Streams an einem einzigen Tag erzielt, als jemals ein Song zuvor.

Taylor Swift hat am Release-Tag mit “THE TORTURED POETS DEPARTMENT” Musikgeschichte geschrieben, weitere Meilensteine dürften in den nächsten Tagen folgen. Im Sommer kommt Taylor Swift für sieben Shows in drei Städten im Rahmen ihrer “The ERAS World Tour” nach Deutschland.

 

 

Textquelle: Universal Music (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

58 + = 63

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen