„OFFIZIELLE DEUTSCHE CHARTS“ (Gfk Entertainment)
Fünftes Nummer eins-Album für Fantasy!

Das Schlagerduo Fantasy darf sich über die fünfte Spitzenplatzierung und einen weiteren #1 Award freuen!

 

 

Bunte Zeiten in den Offiziellen Deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK Entertainment: Fantasy haben „10.000 bunte Luftballons“ mitgebracht – und diese lassen sie von Platz eins in den Himmel steigen. Es ist bereits das fünfte Nummer eins-Album für die beiden Schlagersänger, die dafür wieder einen #1 Award erhalten haben.

Auf den weiteren Top 10-Plätzen tummeln sich die Neueinsteiger: Ruffiction („Hassmaske“, zwei), LaBrassBanda („Danzn“, drei), Juri („Bratans aus Favelas 2“, vier), Luciano („Exot“, sechs), Primal Fear („Metal Commando“, sieben) und Taylor Swift („Folklore“, acht). Dank neuer Version von „Nordlicht“ schaffen Versengold den Wiedereinstieg auf Position neun.

In den Offiziellen Deutschen Single-Charts folgt ein Apache 207-Hit auf den nächsten. Nachdem er mit „Bläulich“ drei Wochen lang das Geschehen bestimmte, ist er jetzt mit neuem Song „Unterwegs“. Auch die nächsten Neueinsteiger kommen aus dem HipHop-Genre: Capital Bra & Clueso & KC Rebell („Andere Welt“, zwei) sowie Ufo361 & Sonus030 („Shit Changed“, drei).

 

Die Top 100 der Offiziellen Deutschen Single- und Album-Charts werden freitags ab 18 Uhr www.mtv.de veröffentlicht.

 

Die Offiziellen Deutschen Charts werden von GfK Entertainment ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab und sind das zentrale Erfolgsbarometer für Industrie, Medien und Musikfans. Basis der Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern sämtlicher Absatzwege. Dazu zählen der stationäre Handel, E-Commerce-Anbieter, Download-Portale und Musik-Streaming-Plattformen.


Textquelle/Bildquelle:
Gfk Entertainment (Textvorlage)

2 Gedanken zu „„OFFIZIELLE DEUTSCHE CHARTS“ (Gfk Entertainment)
Fünftes Nummer eins-Album für Fantasy!

  • 31. Juli 2020 um 18:48
    Permalink

    Absolut verdient! So viele tolle Titel drauf und echte Ohrwürmer, auch wenn hier etwas anderes behauptet wird (DJ Michael!). „Feuernacht“ kann z.B. ein Riesenhit werden! Bravo, Freddy und Martin!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 6

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen