NANCY SU
Mit “Aloae (Nur einen Sommer)” auf den Spuren der FLIPPERS!

Die Österreicherin mit schwedischen Wurzeln besingt eine innige Sommerliebe!

 

 

 

Schon immer ging es bei NANCY SU international zu. Sie ist Österreicherin, hat schwedische Wurzeln und besingt „tausend heiße Latinos“ und den „Lago Maggiore“. Nachdem NANCY SU lange Jahre lang als Live-Künstlerin in Österreich ihr Publikum zu begeistern wusste, dockte sie im Herbst 2020 beim umtriebigen Label JELFI an und veröffentlicht seitdem regelmäßig neue Schlager.
Ihrem Stil bleibt die charmante Sängerin auch weiterhin treu und entführt ihr Publikum mit ihrer vierten bei „JELFI Records“ produzierten Single auf die Pazifikinsel Maupiti. Wehmütig denkt sie an einen glücklichen Sommer zurück – und an eine Urlaubsliebe, wie sie in jedem Sommer sehr viele Menschen erleben – romantische Momente inklusive.

Authentisch erzählt uns SU von Augenblicken, in denen sie sich mit ihrem Liebsten „bei den Booten im Hafen“ getroffen hat, das „Rauschen des Meeres gehört“, von „Palmen am Strand geträumt“ und sich mit ihm „heimlich jede Nacht“ getroffen hat – das ganze ging aber leider zunächst „nur einen Sommer, dann musste ich wieder gehen“. Dieser Abschiedsschmerz hat lange angehalten und ist auch nicht vergangen, so dass sie ihr Versprechen, wiederzukommen, wahr gemacht hat – Motto: „Ein Jahr geht so schnell vorbei“.

Dass sie tatsächlich auch im nächsten Sommer wieder zurückgekehrt ist, steht für die Botschaft, den Traum der Urlaubsliebe zu leben, wenn es ernst gemeint wird und im Idealfall aus dem traumhaften Sommer ein „Leben lang nur du und ich“ werden zu lassen.
Nicht nur inhaltlich, sondern auch musikalisch erinnert NANCY SU an das sprichwörtliche „Reisebüro des deutschen Schlagers“, DIE FLIPPERS, an. Moderner tanzbarer Schlagersound mit traditionellen Ukulele-Klängen und akustischen Gitarren – das passt perfekt zum Thema des Sommerschlagers. Geschrieben wurde der Song von ERWIN BRAND, der bereits für DIE FLIPPERS als Songautor tätig war. Produziert wurde der Titel vom Duo JELFI, also von JENNY VAN BREE und WOLFGANG NADRAG.
Mit „Aloae“ präsentiert NANCY SU schon jetzt einen romantischen Soundtrack für den Sommer 2022 und beweist, dass auch heutzutage traditionelle Schlagerthemen, wenn sie aktuell produziert werden, noch beliebt und zeitgemäß sind.
Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

72 − = 62

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen