MICHAEL MORGAN
„Komm zurück zu mir“ // „Liebe macht nicht blind“: der Doppelhit zum Streamen!

Michael Morgan feiert sein 35-jähriges Jubiläum mit einer „neuen“ Single …:

Anlässlich seines 35-jährigen Bühnenjubiläum hat sich der sympathische Saarländer MICHAEL MORGAN – zusammen mit dem Label Fox House Records – etwas ganz Besonderes für seine Fans einfallen lassen: einen Doppel-Hit-Release!

Zum einen covert Michael Morgan mit „Komm zurück zu mir“ seinen eigenen größten Erfolg: mit der damals einzigen deutschen Version des Take That Klassikers „Back for Good“ platzierte Michael sich 1995 mehrfach in der ZDF-Hitparade und belegte dort zweimal Platz 1 mit seinem Hit. 2018 veröffentlichte Michael Morgan bereits zusammen mit Ex-Caught in the Act“ Sänger Benjamin Boyce „Komm zurück / Want you back„, die Deutsch-englische Version seiner Hit-Single und die beiden präsentierten diese Version in einer der größten deutschen TV-Sendung: „Die Schlager des Jahres“ mit Florian Silbereisen.

Zum anderen mit einem neuen Titel, auf den seine Fans (coronabedingt) schon lange gewartet haben – „Liebe macht nicht Blind“, komponiert und produziert von Jan Laacks (u.a. Studio- und Live Gitarrist von Anne Haigis und Marianne Rosenberg), in Zusammenarbeit mit Song Design (Johannes Lowien). Mit diesem Titel, war Michael Morgan bereits 2020 in der TV-Sendung „Immer wieder sonntags“ zu Gast.

Am 20.08.2021 erscheint nun die Doppel-Hit-Single mit einer kompletten Neuaufnahme von „Komm zurück zu mir“ im Soundgewand von 2021. Im TV feiert diese Version von Michael am 22.08.21 bei “Immer wieder sonntags“ ihre Premiere.

Mit beiden Titeln kommt Michael Morgan auch wieder zurück auf die Tanzflächen und bietet direkt zwei  Discofox-Knaller mit Ohrwurm-Garantie die nur darauf warten, auf den Dancefloors der Nation abgefeiert zu werden.

HIER geht’s zu den Hörprobe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

12 − 9 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen