MATTHIAS CARRAS
Der verdammte Krebs ist zurück!

Doch Matthias verspricht seinen Fans: “Ich kämpfe weiter!”!

 

Am vergangenen Samstag (02.04.2022) wollte MATTHIAS CARRAS im Rahmen der von André Kusch ausgerichteten Veranstaltung “10 Jahre Best of Popschlager” in der Turbinenhalle Oberhausen sein großes Bühnen-Comeback feiern. Doch leider wurde nichts daraus.

Und so konnte Moderator Frank Neuenfels nur einen Brief des Sängers verlesen, der einem schier das Wasser in die Augen treibt:

 

 

“Hallo, ihr lieben Freunde des gepflegten Popschlagers,

 

ich habe mir so sehr gewünscht, heute Abend mit euch richtig zu feiern. Leider lässt es aber mein Gesundheitszustand nicht zu.

Vor einer Woche wurde bei mir erneut die Diagnose ‘Krebs’ gestellt. Gestern und vorgestern hatte ich die ersten Chemos. Dadurch ist mein Körper sehr geschwächt, und ich bin leider nicht fit genug, um auf die Bühne zu gehen.

Ich wünsche euch viel Spaß mit den vielen netten Kollegen und einen unvergesslichen Abend.

Hut ab vor André Kusch und seinem Team, die mal wieder eine glamouröse Show auf die Beine gestellt haben.

Eines verspreche ich euch: Ich kämpfe weiter, um auch in Zukunft noch tolle Musik für euch zu machen,

Euer Matthias.”

 

smago! wünscht Matthias Carras einmal mehr gute und rasche Besserung !!!

Lieber “Matze”, du wirst es auch diesmal schaffen !!!

 

 

Foto-Credit: Jörg Backhaus
Textquelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

− 3 = 4

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen