MARIE REIM
Der Titel “Das mach ich ohne dich” (VÖ: 24.06.2022) kündigt ihr zweites Album “Bist du dafür bereit?” (VÖ: 05.08.2022) an!

Das Album ist ab dem 24.06.2022 vorbestellbar!

 

Zwei Jahre ist es nun her, seitdem MARIE REIM ihre künstlerische Reise mit ihrem gefeierten Debütalbum „14 Phasen“ begonnen und sich in Rekordzeit zu einer der beliebtesten und aufregendsten Sängerinnen innerhalb der deutschen Musiklandschaft entwickelt hat. Nach Millionen von Streams geht die 22-Jährige nun den nächsten wichtigen Schritt auf ihrem steilen Weg nach oben: Mit „Das mach ich ohne dich“ legt Marie Reim einen weiteren Vorboten ihres von den Fans lang ersehnten zweiten Albums „Bist du dafür bereit?“ vor, das am 05.08.2022 erscheint!

Mit Songs wie „Weil das Mädels so machen“, „Ich bin so verliebt“ und „Auf dem Weg ins Paradies“ hat sich Marie Reim in den vergangenen zwei Jahren ein stetig wachsendes Millionenpublikum erspielt, das die Ausnahmesängerin und Songschreiberin mit ihrem außergewöhnlichen Mix aus tanzbar-modernen Schlager-Sounds und ihrer einzigartigen Stimme begeistert –verbunden mit ihrer offenen Art, mit der Marie in aufrichtigen Worten über ihre vielseitige Erlebnis- und Gefühlswelt berichtet.

Geschichten aus ihrem Leben, mit denen sich auch ihre Fans identifizieren können. Ein wichtiges Thema, das sich in verschiedenen Facetten immer wieder durch ihre Songs zieht: Die Liebe, über die Marie Reim mal romantisch, mal selbstbewusst oder auf eine bittersüße Weise erzählt. Mit bereits über 18 Millionen Audiostreams und mehr als ca. 10 Millionen Video-Views schlägt Marie Reim nun das nächste Kapitel ihrer Karriere auf!

Auf ihrem zweiten Album präsentiert sich die Musikerin in Form von 14 eindrucksvollen Songs, verbunden mit jeder Menge kraftvoller Rock-Vibes und einer modernen Haltung in Bezug auf Partnerschaft und Beziehungen. „Bist du dafür bereit?“ zeigt Marie Reims Entwicklung zur selbstbewussten Frau, die genau weiß, was sie will und die absolut keine Angst vor unmissverständlichen Ansagen hat – wie sie auch auf der Vorab-Single „Das mach ich ohne dich“ demonstriert.

Das mach ich ohne dich“ ist eine deutliche Ansage einer starken Frau, die die Spielchen ihres Partners ein für alle Mal satt hat und die Dinge nun selbst in die Hand nimmt – kein quälendes Warten mehr, kein Herzschmerz und keine längere Ungewissheit, wohin das alles noch führen soll. Stattdessen ein klares Statement in Sachen toxischer Beziehungen, wenn Marie dem Ex lächelnd die schon gepackten Koffer vor die Tür stellt, um ohne Ballast in ein neues Leben zu starten.

Marie Reim über ihr zweites Album: „Mit diesem Album kann man in Teile meines Herzens schauen! Es gibt diesmal keinen Songaus fremder Hand; alle Songs habe ich gemeinsam mit meinem Team geschrieben. Dieses Album erzählt meine ganz persönlicheGeschichte. Es hat eine große Entwicklung stattgefunden und etwas Zeit gebraucht, bis ich die u.a. ernsten und verletzlichenThemen in die richtigen Worte fassen konnte. Auf meinem zweiten Album gibt es weniger Geschichten mit Augenzwinkern,sondern mehr wahrhaftige Erlebnisse – ob in Balladen oder stimmungsreichen Dance Songs. Das müssen die Menschen hören!“.

Die neue Single „Das mach ich ohne dich“ ist ab dem 24.06.2022 überall als Stream/Download erhältlich. Zeitgleich erscheint das Musikvideo zur Single. Marie Reims zweites Album „Bist du dafür bereit?“ ist ab dem 24.06.2022 auf allen gängigen Portalen vorbestellbar und erscheint am 05.08.2022 im Handel.

Textquelle: Ariola / Sony Music (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

8 + 2 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen