MARIE REIM
Ihr neuer Song heißt “Ich hab dich durchschaut”!

Ein moderner, selbstbewusster Popschlager-Song mit einer wichtigen Message …:

 

 

Sie ist die aufregendste Vertreterin einer jungen und modernen Generation deutscher Schlager-Acts, die dem gesamten Genre mit ihrer unbeschwerten, unverbrauchten Art eine völlig neue Relevanz verleiht: Bereits seit dem Release ihrer viel beachteten Debütsingle „SOS“ begeistert MARIE REIM ihre Fans mit einem tanzbaren Mix aus Pop und Schlager, den sie mit ihren kraftvollen Power-Vocals und schnörkellos direkten, sofort unter die Haut gehenden Texten verbindet. Auf ihrer brandneuen Single „Ich hab dich durchschaut“ feiert die 21-jährige Sängerin und Songschreiberin nun weibliche Stärke, Selbstbewusstsein und Self-Empowerment!

Schon früh hat sich Marie Reim entschieden, ihren ganz eigenen Weg zu gehen. Sich nicht verbiegen zu lassen, sondern nur ihrem Bauchgefühl zu folgen. Ein untrüglicher Impuls, der ihr bisher zahlreiche Auftritte vor einem Millionenpublikum in „Die Giovanni Zarrella Show“, im „ZDF Fernsehgarten“, bei „Immer wieder sonntags“ und auch „Die Feste mit Florian Silbereisen“ einbrachte, in dessen „Schlagerchance“ Marie 2020 als Gewinnerin hervorging. Mittlerweile blickt sie auf mehr als 13 Millionen Audiostreams sowie über 10 Millionen Video Views zurück; davon allein 6 Millionen Audio- und Videostreams ihrer Ende September 2021 erschienenen Hit-Single „Ich bin so verliebt“. Ein Erfolg, an den sie nun mit ihrer neuen Single nahtlos anschließt.

Seit jeher war die Liebe ein wichtiges Songmotiv für Marie Reim. Und das in all ihren unterschiedlichen Facetten wie Romantik und Zärtlichkeit, aber auch Enttäuschung und Herzschmerz. Ein zentrales Thema, das sie mit „Ich hab dich durchschaut“ wieder aufgreift. Zu ihrem sofort wiedererkennbaren Signature-Sound aus tanzbar-modernen Pop-Einflüssen, klassischen Schlager-Elementen und einer mitreißenden Rock-Gitarre gibt es eine unmissverständliche Klartext-Ansage von der Sängerin: Marie lässt keinen Zweifel daran, dass sie absolut nicht zu irgendwelchen Spielchen aufgelegt ist, sondern genau weiß, was sie will. „Ich nutze die Erfahrungen, die ich schon in Beziehungen machen durfte. Inzwischen erkenne ich, wenn Menschen keine Rücksicht auf die Gefühle Anderer nehmen und spiegele ihnen ihr Verhalten. Ich drehe den Spieß um und schlage mein Gegenüber mit seinen eigenen Waffen.“, so Marie über die aufbauende Botschaft von „Ich hab dich durchschaut“. Wie bei allen Songs hat Marie auch diesmal wieder am Text und der Melodie des von Roman Lüth (Kerstin Ott, Ben Zucker, Oonagh etc.) produzierten Songs mitgeschrieben. Und auch die Idee zum begleitenden Videoclip stammt wie schon bei der Vorgänger-Single „Ich bin so verliebt“ wieder aus ihrer eigenen Feder. Mit „Ich hab dich durchschaut“ legt Marie Reim einen modernen, selbstbewussten Popschlager-Song mit einer wichtigen Message vor. Weibliches Self-Empowerment pur von einer echten Ausnahmekünstlerin!

 

 

Textquelle: SMD / Ariola (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

63 + = 69

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen