MANUEL STEIGER
„Herzen“ ist sein erster Song als „hauptberuflicher“ Schlagersänger!

Den Text zum neuen Song des Schweizers schrieb niemand Geringerer als ALEXANDER SCHOLZ!

 

 

 

Bereits seit über 13 Jahren ist der Schweizer MANUEL STEIGER musikalisch mit Begeisterung unterwegs. Die Schlager, die er bislang veröffentlicht hat, kamen immer seinem fröhlichen Naturell entgegen. Mit Songs wie „Bumm Tschakka Bumm“ und „Adieu mon amour“ konnte er viele neue Fans gewinnen. Der dauerhafte Erfolg ließ MANUEL zu dem Entschluss kommen, das Wagnis einzugehen, sich in die Selbständigkeit zu begeben. Es ist nur konsequent – nachdem seine Auftritte und seine Songs so gut beim Publikum ankommen, ist er nun Profimusiker und Konzertveranstalter.

Mit seinem ersten Song im „Profilager“ knüpft er einerseits an seinen Karrierebeginn an, als er sich noch „NOEL MANUEL“ nannte und mit Liedern wie „Schenk mir dein Herz(!) heute Nacht“ und „Mein Herz(!) schlägt schon Alarm“ seine Fans begeisterte. So gesehen ist es nur konsequent, den Weg der „Herz-Storys“ weiterzugehen, zumal er selbst bekennt, dass diese Herz-Storys ihn schon immer begleitet haben.

Diese Überlegungen in einen stimmigen Text zu gießen, wurde einem der derzeit erfolgreichsten deutschen Textdichter angedient. ALEXANDER SCHOLZ gilt als einer der kreativsten und besten Textdichter Deutschlands und schrieb für MANUEL den perfekten „Herz“-Song. Wer kennt es nicht, wenn man beseelt von Gefühlen erkennt: „Herzen – lassen uns brennen und erfrieren. Herzen – können sich im Rausch der Lust verlieren“. Ein Text, der perfekt zu MANUEL STEIGER passt.

Komponist MARVIN TRECHA sorgte für den richtigen Ohrwurm-Faktor und PETER WERBA hat den Schlager erneut in eine perfekte Produktion gegossen – diesmal mit 80er-Vibes im Stil der BAD BOYS BLUE. Die Synthie-Pop-Einlagen laden förmlich zum Tanzen ein und werden den Titel als beliebten Song der einschlägigen Clubs zum Einsatz bringen lassen.

Wir drücken die Daumen, dass die „Herzen“ PETER erneut Glück bringen. Der Interpret selbst lässt seine Fans wissen: „Diese Herz-Storys begleiten mich schon immer“ – gut möglich, dass mit „Herzen“ ein weiterer Meilenstein in der Karriere des beliebten Schweizers gelegt wird.

Textquelle: smago!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

78 + = 86

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen