LINDA
Ihr neuer Song heißt “Gute Nacht Marie”!

Es gibt Stimmen, die schmiegen sich sanft an den Körper, wenn man sie zum ersten Mal hört. Schon beim zweiten Mal spürt man dann, wie sie auf der Haut kribbeln – und dann langsam durchdringen bis zum Herzen. Klingt kitschig? Ach was. Wer die ersten Sekunden von LINDAs neuer Single „Viel Glück Marie“ hört, weiß ganz genau, was hier gemeint ist.

„Du stehst vor mir, eine Träne läuft aus deinem Auge“ – mit diesen Worten beginnt der Song, und obwohl hier die Traurigkeit eines Endes mitschwingt, arbeiten der Beat und das schillernd bezogene Soundbett schon daran, „Viel Glück Marie“ eine Überdosis Hoffnung zu verpassen. LINDA selbst sagt dazu: „Das Lied erzählt die Geschichte eines neuen Anfangs und von den damit verbundenen Emotionen: Man ist aufgeregt, voller Vorfreude, man fühl sich frei. Natürlich schlagen zwei Herzen in der Brust, denn wo etwas Neues anfängt, geht meistens auch etwas zu Ende. Aber eines steht fest: Alles wird gut, denn das Leben ist wunderschön, mit allen Höhen und Tiefen.“

„Zwei Herzen“ trifft die Sache: Die 29-jährige Sängerin, Texterin und Komponistin ist nämlich ein Glücksfall für den deutschen Pop – und den deutschen Schlager. Was sich eben nicht ausschließt, wenn man so offen und talentiert ist wie LINDA und für jedes dieser Genres ein großes Herz hat. „Viel Glück Marie“ setzt auf einen mitreißenden Schlagerbeat und verbindet diesen mit einem großen, emphatischen Pop-Sound, wie ihn die Briten immer so gut hinbekommen.

Auch LINDAs Biografie zeigt, wie offen und aufbruchsfreudig sie ist: Ihre Kindheit verbrachte LINDA zu großen Teilen in Hong Kong, wo sie schon als Kind ihren Eltern und ihren Stofftieren Disney-Klassiker wie „Reflection“ von Christina Aguilera aus dem Film „Mulan“ vorsang. Damit schließt sich der Kreis zu „Viel Glück Marie“, denn das Lied beschreibt jenen Moment, in dem sie nach dem Abitur entscheidet, ihr Elternhaus zu verlassen und für eine Weile wieder in ihrer alten Heimat Hong Kong zu leben – dieses Mal allein. Eine ganz neue Lebenserfahrung, die auch im Clip zum Lied visualisiert wird, der auf Symbole von Freiheit, Selbstbestimmtheit und purer Lebensfreude setzt – allesamt Dinge, die LINDA am Herzen liegen und sich deshalb so präsent in ihrer Kunst wiederfinden.

Ihre ersten öffentlichen Auftritte hatte LINDA an der Seite ihres Onkels Sasha, auf dessen Konzerten sie mehrere Songs performen konnte und für das Duett „Silver Linings“ mit ihm ins Scheinwerferlicht trat. Sie selbst schrieb zunächst englische Songs, entschied dann aber auf ihre Muttersprache zu setzen.  Schon LINDAs Debüt-Single „Laserstrahlen“ zeigte, dass das eine gute Idee war. „Viel Glück Marie“ beweist das ebenso eindrücklich wie auch die weiteren Lieder ihres Albums „Echo“, das im September erwartet wird und ab sofort vorbestellbar ist.

HIER können Sie in den Song reinhören!

 

Sehen Sie HIER das sehenswerte Video zur Single …:

 

 

 

Textquelle: Seven.One Starwatch (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

64 + = 65

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen