LINDA FÄH
Linda Fäh möchte „Ringe anprobier’n“!

Der Song erscheint auf dem Label RLMworld Music!

 

 

 

Mut zum Leben, Mut zur Liebe, Mut zum Ja, das ist das Thema von Schlagersängerin LINDA FÄH in ihrem neuen schwungvollen Song „Ringe anprobier’n“. So, wie ihre Fans es lieben, hat die erfolgreiche Schweizerin ihre Botschaft fröhlich und tanzbar umgesetzt, mit ihrer unnachahmlichen Leichtigkeit. Erstmals gibt Linda Fäh mit „Ringe anprobiern“ einen Song selbst heraus, er erscheint bei RLMworld Music. Die Veröffentlichung ist für den 26. März 2021 geplant.

„Ringe anprobiern“ handelt vom Mut, von ganzem Herzen ja zu sagen zum Leben und zur Liebe. Gemeinsam durch dick und dünn zu gehen bis ans Lebensende. Auch Krisen gemeinsam zu überstehen und dafür zu kämpfen, zusammen zu bleiben. „Die jetzige Zeit bringt schwierige Momente und Herausforderungen mit sich: Stark bleiben, nicht aufgeben, das will ich mit meinem Lied ausdrücken“, sagt Linda Fäh.

Obwohl sie die Live-Auftritte und ihr Publikum so sehr vermisst, hat sie sich von der Coronakrise nicht entmutigen lassen. Vielmehr hat sie die Zeit genutzt, um mit einem neuen Produzenten-Team an neuen Songs zu arbeiten. So stammt „Ringe anprobiern“ musikalisch aus der Feder von Christoph Leis-Bendorff, den Text schrieb Erfolgsautor Rudi Müssig. Das Produzenten-Duo hat schon für viele andere berühmte Künstler geschrieben, zum Beispiel Howard Carpendale, Roland Kaiser, Maite Kelly, Eloy De Jong und Michelle.

Große Trauer erfüllt Linda Fäh jedoch zurzeit, weil Rudi Müssig Mitte Februar starb. „Ringe anprobiern“ war gerade erst fertig geworden. „Fünf Songs hatte ich im vergangenen Jahr mit ihm aufgenommen. Voller Freude und Engagement hatte er mein Projekt unterstützt. Wir wollten gemeinsam ein Album machen“, sagt sie traurig und dankbar zugleich. „Ich werde immer an ihn denken, wenn ich an diesem Album weiterarbeite“. Es soll nächstes Jahr erscheinen.

So hat Linda Fäh diese gemeinsame positive Zeit im Herzen, wenn sie jetzt all ihren Fans mit „Ringe anprobiern“ vom Mut zum Leben und Mut zur Liebe erzählt. Sie blickt nach vorn. „Ich hoffe, dass jetzt im Frühling wieder viele Paare Ringe anprobieren, und ich widme diesen Song allen Liebes- Paaren da draußen.“

 

 

 

 

Biografie LINDA FÄH

 

 

Im Mai 2011 stellte Linda Fäh vor 5 Millionen Zuschauern in Andy Borgs «Musikanten-Stadl» erstmals international ihr gesangliches Können unter Beweis. Es folgten stolze 60 Auftritte als Lead-Sängerin in Salto Natale, dem Weihnachtszirkus der berühmten Zirkusfamilie Knie.

Im Sommer 2018 erfolgte für Linda Fäh die bereits fünfte Einladung in die ARD-Sendung „Immer wieder sonntags“ und erstmals Auftritte im «ZDF-Fernsehgarten» und in der grössten SRF-Musiksendung «Hello Again». Darauf kamen die Einladungen zu ARD «Schlagerboom» und ins ARD «Adventsfest der 100’000 Lichter» mit Florian Silbereisen, den wichtigsten Schlager TV-Sendungen im deutsch-sprachigen Raum.

Dass Linda Fäh das Jahr 2018 mit der Eurovisions-Silvestershow von Jörg Pilawa abschliessen konnte bestätigte, dass sie mit ihrem dritten Album «Herzschlag» die Herzen der Zuschauer eroberte. «Herzschlag», erschienen im Frühling 2018, erreichte wie das Vorgängeralbum «Du kannst fliegen» die Top Ten der Schweizer Albumcharts.

Im Frühling 2019 war Linda Fäh auf Tournee in «Das Grosse Schlagerfest – präsentiert von Florian Silbereisen». Die Show bespielte an 26 Tourneetagen die großen Arenen von Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart und Wien, um nur einige zu nennen. Über 100’000 Zuschauer haben Florian Silbereisen, seine KLUBBB3-Freunde, voXXclub, Michelle, Matthias Reim – und eben, Linda Fäh – live gesehen. Es folgten im Sommer 2019 und ebenso 2020 weitere Auftritte in der Sendung ZDF- Fernsehgarten. Auch in der ARD-Adventsshow mit Florian Silbereisen, im SRF-Dunschtigsjass und in der MDR-Schlagerparty war Linda Fäh seither wieder zu Gast.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

3 + = 11

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen