LAURA ANGELA
Das einstige “IT-Girl” präsentiert ihre deutsche Version des Earth, Wind & Fire-Klassikers “September”!

Und das sogar passend … im September …!

 

 

 

Top-Platzierungen in den Amazon- und DJ-Charts, begeisternde Auftritte und strahlende Voting-Siegerin in der TV Sendung „Schlager des Monats“ beim MDR – mit nur zwei animierenden Songs ersang sich LAURA ANGELA, deutsch-italienisches Energiebündel, einen Platz im Olymp des Deutschen Pop-Schlagers: „Stark wie nie“ und „Schatten der Nacht“, beide produziert vom legendären Beatpower-Team Uli Fischer und Harald Reitinger.

Jetzt wollen die drei ihren Siegeszug fortsetzen. Diesmal mit einer besonderen Hommage. „September“ ist die – eigentlich längst fällige – deutschsprachige Version des „Earth, Wind and Fire“ Klassikers. Und für die haben sich die drei richtig ins Zeug gelegt.

Gepaart mit modernen Beats und den besten Sounds der 70er gelingt hier ein Spagat zwischen einem erfolgreichen Klassiker und dem Hier und Jetzt. Thematisch handelt der Song von dem stärksten Gefühl der Welt, so besingt Laura Angela in ihrem Song eine große, aufregende Liebe, die natürlich im September begann.

Die attraktive Sängerin ist kein unbeschriebenes Blatt, bereits mit Anfang 20 hatte sie als Teil des Duos „IT-Girls“ mit dem Song „My Heart It Feels Like… Dub Dub“ einen Top 40-Hit gelandet, der ihr Auftritte bei „The Dome“ oder dem “ZDF-Fernsehgarten“ bescherte.

Passend im „September“ veröffentlich sie jetzt ihre Würdigung an die Soul- und Funk-Legenden. Ein gute-Laune-Garant für den Spätsommer!

Textquelle: Herz 7 (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

81 − 72 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen