JÖRG BAUSCH
Warum sein aktueller Titel „Erst wenn’s im Sommer schneit“ ganz großes Kino ist!  

Gefühlt liegt die wohl charmanteste Liebeserklärung des Jahres bereits auf einer Hit-Linie mit Songs wie „Dieser Flug“ oder „Großes Kino“!

 

Das hätte sich JÖRG BAUSCH wohl auch nicht träumen lassen, dass sein aktueller Titel „Erst wenn’s im Sommer schneit“ derart (und nachhaltig!) einschlagen würde …

Auch wenn der Song erst seit einigen Wochen auf dem Markt ist, kann man ihn bereits getrost in einem Atemzug mit den ultimativen Bausch-Hits „Dieser Flug“, „Am Zuckerwattestand“ oder „Großes Kino“ nennen.

Warum der Song die charmanteste Liebeserklärung des Jahres des Jahres ist, liegt auf der Hand …:

„Erst wenn´s im Sommer schneit, bei 31 Grad,
vergess‘ ich, was mal war.
Ich werde so lang‘ bei Dir sein,
bis es im Sommer schneit.“

Da wird selbst ein William Shakespeare blass …

Viele Bausch-Fans sind der Meinung: Das ist die schönste Liebeserklärung seit „Romeo & Julia“, in jedem Fall aber die charmanteste Liebesbekundung ,seit es deutschen Popschlager gibt.

Und so verwundert es auch nicht, dass Jörg Bausch bei nahezu allen relevanten Plattformen durchweg Bestplatzierungen erreicht hat …:

* Platz 2 in der „dj-hitparade“
* Platz 4 der Offiziellen Deutschen Party- und Schlager Charts
* Platz 1 der Discofox-Charts
* Platz 2 der DDP-Charts (Deutsche DJ Playlist)
* Platz 3 der Ballermanncharts ((und das mit einem Liebeslied !!!)
* Platz 2 der entsprechenden Amazon Formatcharts
und so weiter und so fort …

Seit vielen Jahren schon ist Jörg Bausch DIE Stimme und DER Sympathieträger des Ruhrgebiets. In seiner Heimatstadt Essen ist der gänzlich skandalfreie Sänger, Songschreiber und seit einigen Monaten auch Unternehmer, der seine eigene Plattenfirma betreibt, ohnehin „weltberühmt“. Es wäre jedoch fatal, Bauschs Popularität mehr oder weniger nur auf Essen zu projizieren. Schließlich ist Jörg Bausch der amtierende erfolgreichste Popschlagerkünstler in NRW. Und sein aktueller Song ist DER „Tanzflächenfüller in jeder Discothek und in jedem Tanzlokal.

Jetzt kann man nur hoffen, dass die Entscheidungsträger der großen TV-Shows KEINEN Schnee vor den Augen haben und (- das exakte Gegenteil -) erkennen, dass dieser Song gerade so richtig booomt und durchaus auch für ein internationales Schlagerfest geeignet wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

27 − 23 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen