DENISE
Einmal mehr ist SIE Pionierin:

Warum sie im Grunde genommen vor 38 Jahren den Nährboden für die aktuelle Nr. 1 der „dj-hitparade“ – Gabriella Massa – gelegt hat …:

 

 

Sie ist die (ungekrönte) Königin der heimlichen Schlager-Hits: DENISE. Man denke hier nur an „Die Frau im Spiegel“ … Von ihren beiden überragenden Nr. 1 Erfolgen in der „ZDF-Hitparade“ mit „Genug ist genug“ und „New York, New York“ ganz zu schweigen …

Doch speziell mit „Schenk mir keine Rosen“ gelang ihr ein Erfolg mit Ewigkeits-Garantie. In diesem Jahr wurde „Schenk mir keine Rosen“ – und das fast „stilecht“ – von Nicole Freytag gecovert.

Nun erweist sich Denise, die seit vielen Jahren vorrangig als Textdichterin Heike Hielscher (- so ihr bürgerlicher Name -) im Hintergrund arbeitet, derweil ihre Fans noch immer auf ein Comeback von „Denise“ hoffen …, erneut als Pionierin.

1982 hatte SIE nämlich die Deutsche Originalaufnahme des Italo-Pop-Hits „Non succedera più“ von Claudia Mori (- bis heute im Übrigen die Ehefrau von Adriano Celentano -) aufgenommen: „Ich tanz gern‘ allein“.

38 Jahre später feiert die Sängerin Gabriella Massa mit IHRER italienisch-deutschen Version „Non succedera più (Das lass ich nicht zu)“ einen triumphalen Sieg in der „dj-hitparade“.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 32 = 37

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen