ANGELIQUE
Angelique freut sich auf „Hamburg im Regen“!

Die Herner Sängerin setzt der beliebten Stadt an der Elbe ein weiteres Denkmal! Sehen Sie HIER den Videoclip …:

 

Wer bislang den Titel „Hamburg im Regen“ hörte, dachte unweigerlich an MARY ROOS, die aus dieser 1974 von Dr. MICHAEL KUNZE erdachten Liedzeile 1974 über die Jahre / über die Jahrzehnte großen Hit gemacht hat.

Der Textdichter STEFAN STIEBER kam auf die Idee, dass es mal wieder an der Zeit wäre, dem verregneten Hamburg einen Song zu widmen, wobei der Inhalt des Liedes eine Liebesgeschichte ist. Nachdem er im vergangenen Jahr mit dem ersten Schlagertitel für LISA BUND erfolgreich war, hat er sich als Interpretin erneut für eine blonde Schlagerschönheit entschieden, die perfekt zu diesem charmant-launigen Song passt: ANGELIQUE.

Mit ihrer fröhlichen und herzlichen Art steht die junge glückliche Mutter für unverkrampften Optimismus. Das passt zu einem Lied, dessen Inhalt ist, dass der richtige Mensch an der Seite viel wichtiger ist als etwaiges Schmuddelwetter. Überhaupt steht ANGELIQUE voll hinter dem, was sie tut – auf ihrer Webseite ist in großen Lettern zu lesen: „Schlager – mein Leben“ – und das nimmt man ihr auch ab. Die junge Sängerin steht seit ihrem 10. Lebensjahr auf der Bühne und hat schon viel Erfahrung in der Szene sammeln können und fiel stets als engagierte und begeisternde Künstlerin auf.

Der Song entstand erneut in der bewährten Zusammenarbeit mit dem Hitproduzenten JACK PRICE, der schon für ANGELIQUE-Hits wie „Einfach nur genial“ und „Mein Herz will keine halbe Wahrheit“ verantwortlich zeichnete. Mit ihm arbeitet die Künstlerin bereits seit 2018 zusammen.

Nachdem die Sängerin ihr letztes Video in ihrer Herner Heimat gedreht hat, zieht es sie nun nach Hamburg, eine Stadt, die sie liebt. Die besondere Verbindung zur Hansestadt rührt unter anderem daher, dass ANGELIQUE viel Jahre lang beim Schlagermove mitgewirkt, gesungen und gefeiert hat. Für sie immer ein Highlight und der Beweis, dass auch die Nordlichter echte „Feierbiester“ sein können – auch wenn sich „Hamburg im Regen“ präsentiert, tut das der Stimmung keinen Abbruch.

Gerade in Pandemiezeiten macht ANGELIQUE darauf aufmerksam, dass es ihr egal ist, wenn alle nur den weißen Strand wollen – sie möchte nur, dass ihr wichtig ist, mit dem „Mann ihrer Träume“ zusammen zu sein – und da ist dann „Hamburg im Regen mit dir“ viel schöner als jede südliche Nation.

Das von Pulsschlag (DENNY FABIAN) produzierte Video feiert pünktlich zum Single-VÖ-Datum am 15. Januar Premiere. Selbstverständlich wurde es in Hamburg gedreht – und sicher werden viele Fans wehmütig an schöne Zeiten in der Speicherstadt und am Hamburger Hafen denken – die Hamburger Sehenswürdigkeiten sind in dem Video sehr schön in Szene gesetzt worden.

In einem Interview mit dem Portal „Schlager für alle“ hat ANGELIQUE als großen Traum kundgetan, einmal bei „Immer wieder sonntags“ mitwirken zu dürfen – der Europapark Rust wäre ein Ziel der inzwischen recht etablierten Interpretin. Vielleicht wäre ja „Hamburg im Regen“ dafür ein in Frage kommender Titel – wir drücken feste die Daumen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + = 19

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen