DJ ÖTZI
Heute Nachmittag (13.09.2018) in der Sendung „Gäste zum Kaffee“ zu Gast!

MDR FERNSEHEN, 16:30 Uhr – 17:00 Uhr!

 

Sein Kumpel Florian Silbereisen sagt, DJ ÖTZI war der Erste, der Volksmusik im Popgewand produziert hat. Gerry Friedle selbst sagt, er sei immer nur auf der Suche nach Liebe. An seinem Leben ist er gewachsen: Seine ersten Lebensjahre verbrachte er bei Pflegeeltern, später bei seiner Großmutter. Er lebte als Obdachloser und bekam auf dem Zenit seines Erfolges die Diagnose Hodenkrebs. Viele Jahre lag er im Streit mit seinem leiblichen Vater. Verarbeitet hat er seine Lebensdramen erst im vergangenen Jahr auf dem Jakobsweg. Und so ist er nach 20 Jahren Karriere erstmals stark genug für eine Solotournee, die jetzt beginnt. Zuvor gibt es aber das musikalische Warm up bei MDR um 4.


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 6 =

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen