FREUDENBERG & LAIS
„Helden (Remix 2020)“ – produziert von David Brandes!

An den Reglern saß auch Gary Jones …:

 

Alles begann mit einer Idee, die aus heutiger Sicht naheliegend erscheinen mag, vor acht Jahren jedoch für eine faustdicke Überraschung innerhalb der Schlagerbranche sorgte. Mit Ute Freudenberg und Christian Lais taten sich zwei ausdrucksstarke Interpreten für das Duett „Auf den Dächern von Berlin“ zusammen. Ein Meilenstein, wie wir heute wissen, denn der Song avancierte zu einem Chart-Triumph ungeahnten Ausmaßes. Drei erfolgreiche Studio-Alben später („Ungeteilt“, „Spuren von uns“, „Lebenslinien“) hatten sich Ute Freudenberg und Christian Lais seit dem Jahr 2017 dann aber erstmal entschieden, wieder eigene Wege zu gehen. Jetzt im Jahr 2020 gibt es mit einem Remix des Songs „Helden“ aus dem Jahr 2016 wieder ein geniales und verbindendes Lebenszeichen der beiden Schlagerstars.

Die aktuelle Single „Helden“ dürfte vielen noch als hochemotionale Singleauskopplung aus dem Erfolgs-Album „Lebenslinien“ bekannt sein. Der Song hat schon 2016 die Herzen der Menschen bewegt. Doch heute, in der weltumspannenden Corona-Krise, tut er es sogar noch viel mehr! Er nimmt die tapferen Alltagshelden an der Supermarktkasse, bei der Müllabfuhr, im Postwagen und natürlich das um jedes Leben kämpfende Personal in den Kliniken in den Blick. Ute Freudenberg und Christian Lais wollen für all diese großartigen Menschen mit „Helden“ im Hier und Jetzt ein Zeichen setzen. Deshalb haben sie kurzerhand einen modernen Remix des Liedes von Gary Jones bearbeiten lassen. Jones gelingt es mit repetierenden modernen Elektrolängen dem Song neues Leben einzuhauchen. Eine Stärke, die das Lied zu einer Hymne unserer Zeit machen könnte. Es versendet Mut und Hoffnung in schweren Zeiten, die nur durch wahre „Helden“ überwunden werden können.

1. „Helden (Remix 2020)“ – 4:02

(Music by David Brandes; Lyrics by Udo Brinkmann, Bernd Meinunger;

Published By: Edition Blue Moon / Toso Music)

Produced by David Brandes

Recorded by Gary Jones @ Bros Music Studios, Weil am Rhein

Mixed by Gary Jones

Arrangements: Johan Daansen, Gary Jones, David Brandes

Gitarren: Dominik Rüegg, Johan Daansen

Gitarren: Johan Daansen

An Electrola recording; (P) 2020 Universal Music GmbH

An Electrola release; (P) 2020 Universal Music GmbH

(C) 2020 Universal Music GmbH


Textquelle/Bildquelle:
Universal Music GmbH (Textvorlage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + = 4

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen