HEINO
Tiefe Verbeugung vor seinem Entdecker und langjährigen Produzenten Ralf Bendix († 2014)!

Allerdings mit einem kleinen „Formfehler“ …:

Volkssänger HEINO begeisterte als Stargast der gestrigen (7.) „Immer wieder sonntags“ Ausgabe (2021) mit zwei Stargast-Auftritten, die unterschiedlicher nicht hätten ausfallen können.

Gleich zu Beginn der Sendung sorgte er mit seinem (grandios arrangierten) „Viva-Medley“, bestehend aus „Tampico“, „… und sie hieß Lulalei“ und „Carnaval in Rio“ (die Schreibe „Carnaval“ ist tatsächlich „korrekt“), bei dem er sich von zwei rassigen Tänzerinnen begleiten ließ, für Stimmung.

Wie ungemein vielseitig und wandelbar der 82-Jährige ist, zeigte sich gegen Ende der Sendung, als Heino nämlich – begleitet von Franz Lambert – einen Titel sang, den sein 2014 im Alter von 90 Jahren verstorbener Entdecker und langjähriger Produzent Ralf Bendix bereits im Jahre 1956 aufgenommen hatte, nämlich: „Es war im Anfang“ – die englische Version des Frankie Laine Hits „In The Beginning“.

Heino jedoch hatte bereits 2009 für sein Album „Die Himmel rühmen – Festliche Lieder mit Heino“ aus „Es war im Anfang“ „Es war am Anfang“ gemacht.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

52 + = 55

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen