„VERSTEHEN SIE SPAß?“
Erfolg für „Verstehen Sie Spaß?“!

3,81 Millionen Zuschauer sahen SWR Show mit Guido Cantz im Ersten!

Spaßfilme mit versteckter Kamera, mit prominenten Lockvögeln und Opfern – das kam einmal mehr gut an beim Publikum: 3,81 Millionen Zuschauer wollten am Samstagabend (14.7.2018) die aktuelle Ausgabe der Unterhaltungsshow „Verstehen Sie Spaß?“ mit Guido Cantz im Ersten sehen. Das entspricht einem Marktanteil von 17,9 Prozent. In der Kategorie der unter 50-jährigen sind es gute 16,8 Prozent. Damit war die SWR Produktion Quotensieger in der Primetime nach der Tagesschau.

Tim Mälzer und Andreas Gabalier reingelegt TV-Koch Tim Mälzer wurde dieses Mal von „Verstehen Sie Spaß?“ in einer Schulküche mit versteckter Kamera reingelegt. In einem weiteren Spaßfilm zeigte Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier bei einer fingierten Verkehrskontrolle, dass er jede Menge Spaß versteht. Außerdem in Spaßfilmen zu sehen waren die Youtube-Zwillinge Roman und Heiko Lochmann und Social-Media-Star Joyce Ilg. Comedian Kaya Yanar lehrte das Studiopublikum mit einer entlaufenen Vogelspinne das Fürchten, und Schauspielerin Désirée Nosbusch stellte ihre Qualitäten als Photobomb-Fotografin unter Beweis.

Die Leitung der Sendung hat Barbara Breidenbach, die Redaktion hat Andreas Freitag. Die Sendung wurde produziert von Kimmig Entertainment im Auftrag des SWR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

86 + = 87

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen