UDO LINDENBERG, OLI.P, MATTHIAS REIM, DIE TOTEN HOSEN u.a.
Heute (11.09.2020), rbb FERNSEHEN: „Die 30 schönsten Liebeslieder der 90er“!

20:15 Uhr – 21:45 Uhr!

 

Große Balladen und tolle Lovesongs zum Tanzen. Ob „Bed of Roses“ von Bon Jovi oder „Verdammt, ich lieb‘ dich“ von Mattias Reim – die Hits der 90er sind Kult. Außerdem mit dabei: Bryan Adams, Mariah Carey, Sinéad O’Connor, Udo Lindenberg, Rod Stewart und viele andere. Doch welcher Song ist die Nummer 1?

 


 

Songs, die ans Herz gehen und solche, die den größten Liebeskummer vertreiben. In den 90ern gibt es alles: große Kuschelhits wie „It Must Have Been Love“ von Roxette und Party-Love-Songs wie „What Is Love“ von Haddaway.

So knallbunt wie das Jahrzehnt, so unterschiedlich sind die musikalischen Liebeserklärungen. Die Toten Hosen schreien sich mit „Alles aus Liebe“ das Herz aus dem Leib, Sinéad O’Connor legt wie keine andere ihre Seele in den Song „Nothing Compares To You“ und Janet Jackson hofft in „Together Again“ das Liebe nie endet – auch nicht nach dem Tod.

In Deutschland bricht gleich Anfang des Jahrzehnts ein Mann alle Rekorde. Mit seiner ganz persönlichen Liebeserklärung „Verdammt, ich lieb‘ dich“ stürmt Matthias Reim 1990 die Hitparaden. Und Ende der 90er wird ein Junge aus Spandau zum Teenie-Schwarm. „Mit Flugzeuge im Bauch“ – einem Grönemeyer-Remake – landet Oli.P einen Super-Hit.

„Die 30 schönsten Liebeslieder“, präsentiert von rbb 88.8, mit großen Balladen und tanzbaren Lovesongs. Prominente erinnern sich an ein verrücktes Jahrzehnt.

Mit dabei: DJane und Model Micaela Schäfer, die Schauspielerinnen Jessica Ginkel („Der Lehrer“), Henriette Richter-Röhl („Weingut Wader“), Josephin Busch („Letzte Spur Berlin“), Schauspieler Andreas Pietschmann („Dark“) sowie die rbb-88.8-Moderatorin Anke Friedrich und Musikexperte Jens Balzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

29 − = 22

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen