MATHIAS RICHLING u.a.
Heute (04.04.2013) in der Talk-Show „Markus Lanz“ zu Gast!

ZDF, 23.15 Uhr – 00.30 Uhr! 

Autor und Journalist Peter Scholl-Latour

Als Korrespondent bereiste Peter Scholl Latour unter anderem Afrika, den Vietnam, Kanada, Kambodscha, China und Afghanistan. 1952 war er als Korrespondent im Korea Krieg. Auch im hohen Alter ist der 89-Jährige unermüdlich weiter als politischer Weltreisender und Publizist tätig. In seiner Dokumentation "Amerikas Spagat zwischen Irak und Nordkorea" beschäftigte er sich bereits 2005 mit der Situation in Korea. Bei "Markus Lanz" gibt der deutsch-französische Journalist seine Einschätzung zu der aktuellen Lage in Korea.

Kabarettist Mathias Richling

Er zählt zu den besten Kabarettisten der Republik – Mathias Richling. Am 5. April 2013 startet seine Sendung "Die Mathias-Richling-Show" im SWR, in der er nun auch Gäste empfangen wird. Eingeladen werden nur die ganz Großen, die all seine Fragen beantworten – kein Wunder: Er spielt sie selbst. Bei "Markus Lanz" erzählt der 60-Jährige, warum er unter anderem auch Peter Scholl-Latour parodierte und erklärt, wie er aus Kabarettistensicht die aktuelle politische Lage einschätzt.

Designer Guido Maria Kretschmer

Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Designer – Guido Maria Kretschmer. Mode ist Kretschmers große Leidenschaft: "Ich habe seit dem Kindesalter eine Textilsucht." Bei "Markus Lanz" spricht der 47-Jährige über sein Aufwachsen im Münsterland, erklärt, warum er gerne ein Einzelkind gewesen wäre und sagt, wie er sich den Erfolg für seine TV-Formate "Shopping Queen" und "Promi Shopping Queen" erklärt.

Autorin und "Digital-Therapeutin" Anitra Eggler

Facebook ist das größte soziale Netzwerk der Welt. Anitra Eggler beschäftigt sich neben den Gefahren, die Facebook mit sich bringt, auch um die Süchte von Smartphone-Nutzern. In ihrem aktuellen Buch "Facebook macht blöd, blind und erfolglos" gibt die 39-Jährige Tipps, wie wir unser "digitales Ich" in den Griff bekommen. Bei "Markus Lanz" erzählt die Kommunikationsexpertin, wie soziale Netzwerke unser Leben verändern.

Reporterin Johanna Maria Knothe

Für die Sendung "Bambule" auf ZDFneo ist sie regelmäßig als Reporterin im Einsatz – Johanna Maria Knothe. Am 11. April 2013 startet die dritte Staffel des Gesellschaftsmagazins, in der sie unter anderem Politiker wie Steinmeier, Trittin oder Brüderle interviewt. Bei "Markus Lanz" erzählt die "rasende Reporterin" von ihren Erlebnissen im Umgang mit Politikern und sagt, mit welchen Themen sie sich in der neuen "Bambule"- Staffel beschäftigt.

ZUR SENDUNGSHOMEPAGE…:

ZDF


Textquelle/Bildquelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

33 − = 29