ZWIRN
Zwirn liefert das ‚Comeback‘ von „HOIWA7i“!

Große TV-Premiere am 18.01.2020 beim „Wenn die Musi spielt – Winter Open Air“!

 

 Passend zum ersten halbrunden Jubiläum von „Hoiwa7i“ haben die Jungs von ZWIRN eine neue Version ihres Songerfolgs aufgenommen. Die Kenner der Branche sind sich sicher: 

„Das Comeback, also die neue Version von ‚Hoiwa7i‘, hat erneut das Zeug zum absoluten Party Hit! Sie klingt megafrisch, ist genehmigt und richtig passend für super ausgelassene Stimmung!“ 

Was im September 2014 als Song Idee von Sänger Jürgen Maier im Maiersound Studio von der Band Wahnsinns3 (jetzt ZWIRN) aufgenommen wurde, hat sich in den letzten fünf Jahren zu einem riesen Hit entwickelt. 

„Mittlerweile wird unser Song auch von vielen Bands nachinterpretiert und von den DJs gerne aufgelegt. Sobald Hoiwa7i läuft, steigt das Stimmungsbarometer sofort auf 100%. Jetzt zu seinem fünften Geburtstag hat unser Stimmungsmacher eine Erfrischung verdient, damit er jung und knackig bleibt“, sind sich die die drei Jungs von ZWIRN sicher. 

Mit der neuen Fassung von Hoiwa7i geben Siegi, Mario und Jürgen ab sofort wieder und aktueller denn je, den perfekten Zeitraum zum ausgiebigen Feiern vor der eben lautet: 

„Mia gengan heit net hoam vor – Hoiwa7i“ 

(Übersetzung: Wir gehen heute nicht nach Hause vor Halb 7 = 06:30 Uhr oder 18:30 Uhr) 

TV Tipp:

Samstag 18. Jänner (Januar) 2020  beim „Wenn die Musi spielt – Winter Open Air“ aus Bad Kleinkirchheim (ORF 2 + MDR FERNSEHEN).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

80 + = 89

Diese Webseite benutzt Cookies. Aktuell sind Cookies, die nicht essentiell für den Betrieb dieser Seite nötig sind, blockiert. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind nur auf essentielle Cookies eingestellt. Um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. essentielle Cookies: PHP Session - Dieses Cookie ist nötig für die Funktion der Seite um wichtige Informationen an folgende Seiten weiterzugeben. nicht essentielle Cookies - Der Seitenbetreiber hat diese Cookies genehmigt, Sie sind sie jedoch deaktiviert: YOUTUBE-Videos - Beim Einblenden der Youtube-Videos werden Cookies von Youtube/Google als auch deren Partner eingebunden. Youtube und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Videos und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de näher beschrieben wird. Spotify-Playlist - Beim Einblenden der Spotify Playliste werden Cookies von Spotify als auch deren Partner eingebunden. Spotify und deren Partner verwenden Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen Werbung basierend auf Ihren Interessen anzuzeigen sowie für Analyse- und Messungszwecke. Durch das Einblenden der Playlist und deren Nutzung stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu, die in der Cookie-Richtlinie auf spotify.de näher beschrieben wird.

Schließen